VLADIMIR HARKONNEN - Into dreadnought fever

VLADIMIR HARKONNEN “Into dreadnought fever”
VLADIMIR HARKONNEN “Into dreadnought fever”

VLADIMIR HARKONNEN
“Into dreadnought fever” CD
Mass productions
Zwischen Liebe, unfassbarer Wut und Frustration kotzt sich Philipp über irrationale Konzepte, Industrialisierung zu Lasten der Umwelt, Nationalismus, Wirtschaftskraken aus und zeigt einen ausgeprägten Beiß-Reflex, der keinen Hauch an Zweifel aufkommen lässt, dass Punk, Metal und Antifaschismus keinen Leinenzwang benötigt. VLADIMIR HARKONNEN schaffen einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, suchen den direkten Konfrontrationskurs und evaluieren autoritäre Strukturen, die dringend reguliert werden müssen. “Into dreadnought fever” ist hart, straight, wild und temperamentvoll. Mit wenigen Worten: überzeugend. Stimmt die Attitüde, kommt der Rest (fast) von allein. Und das ist potentiell die beste Voraussetzung, der Kreativität freien Lauf zu lassen und gute Ergebnisse zu erzielen, damit Punk/HC prächtig gedeiht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0