Die neuesten FanZine-Reviews


PROUD TO BE PUNK #26

PROUD TO BE PUNK #26
PROUD TO BE PUNK #26

PROUD TO BE PUNK #26
80 DIN-A-5-Seiten; €???
jan.sobe@t-online.de
Punx not dead! Jan zieht im DIY-Vergleich Parallelen zu THE EXPLOITED und CRASS, erklärt beschreibt und definiert, was seiner Meinung nach darunter fällt und ist konsterniert, weil es  keinen Nachwuchs mehr gebe.

mehr lesen 0 Kommentare

RANDGESCHICHTEN #19

RANDGESCHICHTEN #19
RANDGESCHICHTEN #19

RANDGESCHICHTEN #19
40 DIN-A-5-Seiten; gegen Spende
randgeschichten@gmx.net
Mareike verzichtet auf ein Vorwort und fordert die LeserInnen auf, anstelle dessen selber kreativ zu werden, ein Bild zu malen, ein Gedicht zu schreiben oder eine Frage zu beantworten. Das erinnert mich an die Freundschafts- oder Poesiealben, in denen ich persönliche Dinge hineinschreiben sollte.

mehr lesen 0 Kommentare

OX #132

OX #132
OX #132

OX #132
148 DIN-A-4-Seiten; € 5,90.- + CD
OX-Fanzine, Postfach 110420, 42664 Solingen
www.ox-fanzine.de
Joachim ist genervt von Ü-40-Punkrocker mit Akustik-Gitarre, die ihre Midlife-Crisis kompensieren. Tom van Laak ist immer noch in der "Täglich-grüßt-das-Murmeltier"-Phase und berichtet von Einschlafproblemen, Alkohol_Eskapaden, physischen wie psychischen Problemen. Dafür feiern FLOGGING MOLLY das Leben, wissen, dass sie es in der Hand haben, es gut zu machen, während Campino ein Mannschaftsspieler ist, der gedanklich mit jemanden Pingpong spielt.

mehr lesen 0 Kommentare

TRUST #184

TRUST #184
TRUST #184

TRUST #184
68 DIN-A-4 Seiten; €3,00.-
Trust Verlag, Dolf Hermannstädter, Postfach 110762, 28087 Bremen
https://trust-zine.de/
Dolf ist genervt vom testosteron-überproduzierten Macho-Metal, entflieht in die Bay Area, geht zur Mutter aller Punk/HC-Fanzines, besucht das B.O.B.-Festival in Oakland, reist später nach Kuba und zack, kaum dass es interessant wird und Dolf mich anfixt, schließt er die Kolumne mit den Worten, dass würde jetzt zu weit führen. Ja, mensch, wozu ist denn ein Fanzine da? I'm not amused!

mehr lesen 0 Kommentare

MIND THE GAP #18

MIND THE GAP #18
MIND THE GAP #18

MIND THE GAP #18
68 DIN-A-4 Seiten; €2,50.-
https://de-de.facebook.com/mindthegapfanzine/
Gierfisch ist euphorisch, denn "in Hamburg passiert gerade eine Menge". Nein, nicht Elbphilharmonie, G20, sondern Punkrock, serviert und produziert von und mit alten und neue Helden. RAZZIA, SLIME und C³i werfen neue Perlen vor die Säue und auch sonst gibt es für Gierfisch und Der Captain genügend Gründe, ihre Hamburg-Connection auszukosten.

mehr lesen 0 Kommentare