V.A. - Kob vs. Mad Butcher Vol. 4

V.A.
"Kob vs. Mad Butcher Vol. 4"
(madbutcher.de)
Die deutsch-italienische Freundschaft und Kooperation der beiden Labels MAD BUTCHER und KOB gipfelt erneut in einer DVD voller Clips und Livemitschnitte labeleigener Bands und MusikerInnen, die mit Special Guests (OPEN SEASON, ZSK, THE MOVEMENT...) angereichert wurden. Die Labels bestechen seit Jahren mit hervorragenden Bands, die in den Sparten melodischen Straßen-Punk bis Reggae auch eine politische Attitüde inne haben.

Im Menü muss jeder Clip/Song angewählt werden. Dann hast du die Auswahl zu Bandinfos, einer Bildgalerie und eben den Videoclips. Allein schon die Menü- und Submenü-Karten werden musikalisch untermalt. Visuell gibt es dann dilettantisch bis semi-professionelle Clips von Bands wie ATARASSIA GRÖP, BLISTERHEAD, NO RELAX, LOS COMMANDANTES, LOS FASTIDIOS, NO RESPECT, TALCO, DOWN&AWAY, DEROZER etc.
Fazit: Fußball, Antifa, Politik, Spaß, Freundschaft und Unterhaltung. Die DVD 1 ist ein bunter Reigen Internationaler  Bands, die mit Ska, Reggae, Punk, Ol und Pop ausgefüllt Ist. Das Sehen und Hören der Songs versprüht gute Laune, die Mischung stimmt. POPZILLAS Clip von "Pandorra Pop" ist ein kleines Filmchen im Manga-Style. Bei NO RESPECT schmecke ich den Schweiß im Raum und bei LOS FASTlDlOS' "We wanna be" gibt es kein Halten mehr. 43 Songs und reichlich Hintergrundinfos lassen kaum Wünsche offen. Die Schriftgröße in der Bandinfo müsste jedoch vergrößert und geschärft werden. Und hier und da könnte ein Inti mit der Band für eine runde Sache werben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0