BLACK SHERIFF - Time to burn
Reviews · 14. Juni 2021
BLACK SHERIFF Time to burn LP/CD Savage Magic Records Baby, schüttel' dein Haar und sattel' das Pferd! Die Gitarre spricht und die Sonne brennt heiß. Furztrockene Riffs mit einem Hang zum Solo für Zwei und Wipe out machen Songs wie "Drinkin' out loud" und das nachfolgende "Get drunk tonight" schon vom bloßen Zuhören trunken wie eine durchzechte Party im Wohnzimmer oder im Camper...unterwegs in die Freiheit und der Blick gen unendliche Weite.

PRIVATE SUCKER - Dazzled Zombieland
Reviews · 14. Juni 2021
PRIVATE SUCKER Dazzled Zombieland CD PSpunkrock Tom Kessler haben im Lockdown-Modus unter Einhaltung aller AHA-Regeln 6 neue Songs eingespielt. Die Zeiten, dass Lehrer Tom mit Schüler Manu auf dem Dachzimmer im Elternhaus von Drummer Martin das Gebälk bersten ließen, scheinen vorbei.

MOSCOW DEATH BRIGADE: T-shirt-Soliaktion für Sea-Watch
News · 14. Juni 2021
MOSCOW DEATH BRIGADE - die Skimasken-tragende Techno/Rap/Punk-Crew aus Russland, schließt sich mit dem französischen Graffiti-Veteranen POCH und dem deutschen antifaschistischen Musiklabel Fire and Flames zusammen, um ein Kollabo-T-Shirt zur Unterstützung von Sea-Watch zu veröffentlichen - einer gemeinnützigen Initiative, die im Mittelmeer operiert, Schiffe zur Rettung von Flüchtlingen betreibt und legal für Menschenrechte kämpft. Sea-Watch rettet seit vielen Jahren das Leben von...

BOYSETSFIRE, HOT WATER MUSIC, SAMIAM: gemeinsam auf Tour 2022
News · 14. Juni 2021
Mit Boysetsfire und Hot Water Music gehen zwei der legendärsten US-amerikanischen Post-Hardcore-/Emo-Bands aller Zeiten auf gemeinsame Tour. Im Oktober 2022 werden sie neben einigen ausgewählten Stopps in Europa auch in zahlreichen Städten Deutschlands und Österreich Halt machen – darunter zum Tourfinale gleich zwei Abende im Schlachthof in Wiesbaden.

Wie Sand am Meer: Rantanplans neue Single kommt am 18. Juni
News · 14. Juni 2021
Nach „Nüchtern Betrachtet“ kommt im Juni gleich schon die neue Single „Sand am Meer“ der Ska-Punker Rantanplan. Mit einer Metaphorik, die die Liebe zur See umschreibt, machen sich Rantanplan über Idioten und Hater aller Art Luft, denn „Idioten gibt’s wie Sand am Meer“ – egal wie gern man auch den Strand hat.

Play Fast Ride Easy - 4 Way Split Tape
Reviews · 13. Juni 2021
Play Fast Ride Easy 4 Way Split Tape MC http://sevenoaksrecords.limitedrun.com 4 Bands aus Brasilien teilen sich mit jeweils 3 Songs das Tape. N.W. 77 starten mit einem tollen Thrash-Fest in sehr guter Studio-Qualität. Ihr Hardcore/Metal-Crossover-Style ist geprägt vom Mitte-80er-Thrash-Sound. Nuclear Weapon 77 verfolgen eine nihilistische lyrische Herangehensweise mit bösem, von Slayer inspiriertem Gitarrenriffing, gemischt mit Spitfire-Blues-Mustern, die auf Motörhead hinweisen.

Let Me Downs Debut Title Track Of Upcoming LP 'Tacoma Is For Lovers'
News · 12. Juni 2021
Let Me Downs are a 3 piece punk rock band formed out of the ashes of broken hearts and empty glasses. The Let Me Downs are a three piece punk rock band that was formed out of the ashes of broken hearts and empty glasses in grey winter skies of Tacoma, WA in 2019. The band began when Paul Levesque (bass,vocals) relocated from Phoenix, AZ to Tacoma, WA. Paul recruited Garrett “Stump” Guadiana (drums) and Pat Hall (guitar, vocals). After just one rehearsal, the trio knew they were onto...

FLUT haben "1000 mal Glück" gehabt
News · 11. Juni 2021
Nach der audiovisuellen Reizüberflutung "Zur Zeit" und dem schrammend-melodiösen "Sendet Affen", veröffentlichen FLUT mit der Doppelsingle "1000 Mal Glück" / "Stillerstrånd" ihren nächsten Streich und kündigen für den Herbst ein digitales Netz an neuer Musik an. Mensch könnte es Album nennen, muss mensch aber nicht.

JEWELER - Tiny Circles
Reviews · 11. Juni 2021
JEWELER Tiny Circles https://jewelertheband.bandcamp.com/album/tiny-circles Schade, dass das Debüt ausschließlich digital erscheint und die Songs nicht auf die LP gepresst worden sind. Denn der Retro-Charme, der verspielte, tagträumerische Sound, der eine leichte kühle Brise versprüht, käme vom Plattenteller gerade richtig.

THIN ICE - Keep It Alive
Reviews · 11. Juni 2021
THIN ICE Keep It Alive LP/CD Farewell Records Ein mächtiges Doom-Groove-Intro lässt das dünne Eis schmelzen. Dann bricht das heavy slow down-Inferno los und holt sich zurück, was schon längst verborgen schien: Naturgewalten, die Neues schaffen. Eine letzte Warnung geht noch raus, dann wird klar: The Ice gets thinner, now it breaks.

Mehr anzeigen

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen