THE BOATSMEN - Versus The Boatsmen
Reviews · 19. April 2021
THE BOATSMEN Versus The Boatsmen LP/CD Ghost Highway Recordings Die fleischgewordene Re-Inkarnation des turbonegro'schen Sailor Man kommt als Boatsman zurück, versammelt ein paar Halunken aus der Örebro-Spelunke und feiert Friday night forever to save the real dirty Ass Rock and Roll.

TOKYO LUNGS - Soul Music
Reviews · 19. April 2021
TOKYO LUNGS Soul Music LP AMOK RECORDS Nach der 7" folgt mit "Soul Music" ein HC-Geballer mit 24 Songs in knapp 20 Minuten. Weniger Soul, als mehr Wildtier-Stampede oder an Massenpanik erinnernde Aktionen mit zwischenzeitlichem Punk-Picknick-Momente zum Verschnaufen.

V-Mann
News · 19. April 2021
V-Mann ist ein Fotoband über unkonventionelle Lebensentwürfe und vor allem über Nürnberger Punk! Ungestellte Aufnahmen erzählen Geschichten über Freund*innen, die "Szene" und einen Haufen durchgemachter Nächte.

Rantanplan - Nüchtern betrachtet
News · 17. April 2021
"Nüchtern Betrachtet" heißt der neue Song der tanzenden Revolution, Rantanplan. Vor mehr als 26 Jahren gegründet sind die Rudeboys von der Reeperbahn noch immer nicht aufzuhalten mit ihrem Sound zwischen klassischem Ska, modernem deutschsprachigen Punkrock und Einflüssen der Hamburger Indie-Schule.

Im Himmel mag Jahrmarkt sein...
Kolumnen · 16. April 2021
Ich lernte Fred W. im Jott-Zett, dem örtlichen Jugendzentrum in Wildeshausen, kennen. Dieser Ort war zumeist meine erste Anlaufstelle, wenn ich vom elterlichen Hort mit dem Fahrrad vom Katenbäker Berg gen Stadt fuhr, um in der Zeit nach der Schule, später nach dem Frühdienst während meiner Zivildiensttätigkeit in den Diakonischen Werken Himmelsthür e.V. Wildeshausen, Abenteuer zu suchen. Manchmal fuhr ich auch zu Roland, der ebenfalls nicht weit entfernt vom Jott-Zett wohnte.

THE SLAGS – Babytree
Reviews · 16. April 2021
THE SLAGS Babytree CD SABOTAGE-CONCEPT/Freibank Im März 1990 wurden The Slags gegründet. Drumkilling Susan, Sängerin Bine Morgenstern alias B.Point.B., Bassistin Anja Kraft aka Angelgrace und Gitarristin Maj Werkhäuser, passten in kein gängiges Genre, machten eigene Songs, rumpelten so daher, laut und krachig, nicht perfekt und herkömmlich, sondern ungeübt und ungefiltert.

Block BAYER legt Verladestationen lahm
Artikel · 16. April 2021
Heute früh gelang es mehreren Aktivist*innen der Kampagne „Block BAYER“, zwei Verladestationen des Chemieparks Dormagen zu besetzen. Die Salzverladestationen am Rhein gehören zu einer Chlorgasgewinnungsanlage, die auch die Pestizidproduktion von BAYER Crop Science versorgt. Mit ihrer erfolgreichen Aktion machen sie auf die Doppelstandards des Konzerns aufmerksam, der weiter hochgefährliche Pestizide produziert und verkauft, die in der EU nicht zugelassen sind. In Solidarität mit...

The Bloodstrings veröffentlichen ihre EP „A Part“ am 21. April
News · 16. April 2021
Die Punkabilly-Band The Bloodstrings veröffentlicht im April spontan eine neue EP. In Zusammenarbeit mit SBÄM Records in Europa und Flail Records in den USA wird "A Part" auf einem limitierten 10-Zoll-Vinyl in Transparent/Orange erscheinen. Die Songs auf der EP sind die über 2020 veröffentlichten Singles wie "Tik Tik Tik" sowie ein noch unveröffentlichter Song.

OUT OF LOVE - Neue EP "Funny Feeling"
News · 16. April 2021
Die Senkrechtstarter OUT OF LOVE veröffentlichen heute ihre zweite EP "Funny Feeling" am 16. April auf Venn Records (GALLOWS, MILK TEETH, MOOSE BLOOD).

SILVERSTEIN - Bankrupt
News · 16. April 2021
Mit ihrem bislang härtesten Track melden sich die kanadischen Post-Hardcore Urgesteine SILVERSTEIN zurück. "Bankrupt" ist eine wütende Abrechnung mit Regierungen, korrupten Beamt*innen und Konzernen, die auch in der weltweiten Pandemie weiter pausenlos in die eigene Tasche wirtschaften.

Mehr anzeigen

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen