Reviews

Reviews · 20. September 2020
DIE SCHNICKERS Der Sonne entgegen CD Waterslide Records DIE SCHNICKERS flöten und surfen um die beste Welle, den besten Ritt und die beste Stulle danach. Der Hahn kräht früh am Morgen und DIE SCHNICKERS kratzen sich bereits am Arsch, garfunkeln und skafunken durch Teenager-Strand-Filme, LINDENSTRASSE-Folgen 1 - 100 und Tine-Wittler-Tutorials.

Reviews · 19. September 2020
Ein Hörbuch namens Kotze - Punk-Ikonen vertonen das Idiotenleben von Alex Gräbeldinger KIDNAP MUSIC/CARGO ISBN: 978-3-9812772-5-8 Limitierte Metalldose- Deluxe-Box: Enthält das "Hörbuch" auf einem USB-Stick im Teddybär-Design, Aufnäher, Samtbeutel, Bierdeckel, 28-seitiges Booklet, Button, Postkarte, 3 Sticker, handsignierte Grußkarte und Mini-Baumwolltasche. MC Motherfucker (Terrorgruppe), Luise Fuckface (Lulu & die Einhornfarm), Tobias Scheiße (Hammerhead), Wally Walldorf...

Reviews · 17. September 2020
UNBITE Fang LP Antena Krzyku Im modernen Industrial-Style lärmen UNBITE und konstruieren einen Sound mit Riffs und Beats, die erklingen wie dröhnende, quietschende Motoren, klirrende Ketten und durchdringende tieffrequente Geräusche, zu denen Daniela süffisant zynische Fragmente lautmalt.

Reviews · 16. September 2020
Trigger Kid & the Ending Man Kings & Slaves LP On the Run Records Trigger Kid & the Ending Man sind Oliver Zorn (bass, voc) & Philip Ohlendorf (drums, perc, voc). Das Duo schafft ein druckvolle, dunkle Klangwelt mit viel Prog Rock, Blubberbass und infernalischen Beats. Der Bass ist dominant und verspielt und meinetwegen hätten sie die Vocals ganz weglassen können, damit sich die wilden, funky Riffs vollends entfalten, denn das Motto heißt "Let it sound".

Reviews · 16. September 2020
Daufødt 1000 Island Fysisk Format Die in Oslo ansässige vierköpfige Hardcore-Punk-Gruppe DAUFØDT serviert Musik wie ein in der Wuthöhle fluchend und schreiendes Trotzkind, das aggressiv und unberechenbar.

Reviews · 16. September 2020
Mother's Cake Cyberfunk! Membran Mother's Cake servieren im Opener "Toxic Brother" manische Episoden, die dem ansonsten gelautmalten Prog Rock aufspacen. Und ja, über dem erdfarbenen Klangbild werden psychedelische Substanzen hineingesprenkelt, das Hallus nicht lange auf sich warten alssen ("Crystals in the sky").

Reviews · 15. September 2020
Mercy Music Nothing In The Dark SBÄM Records Mercy Music servieren melancholischen Pop Punk mit zu viel Energie, um sich der Traurigkeit hinzugeben und sich im Tal der Tränen zu verlieren. Dafür sorgt die Rock and Roll-Gitarre, die im Soli von "Living with a ghost" selbigen zum Teufel jagt.

Reviews · 15. September 2020
Shehehe Pet Songs LP GUNNER RECORDS Das Trio ist vor allem eines: laut und energiegeladen. Rein ins Studio und drauf los. Egal, ob laut oder schief gespielt und gesungen, Hauptsache das "Push&Pull"-Feeling springt über und beflügelt.

Reviews · 12. September 2020
FRAU DOKTOR Onkel Punk LP/CD Rookie Records/Indigo Na, wenn es Musik auf Rezept geben würde, dann wäre das "Onkel Punk"-Produkt aber so was von frei von Nebenwirkungen, dass es auch mit einer Überdosis wie ein harmloses Aufputschmittel wirkt. In der Hängematte liegen, über früher sinnieren und die senilen Macken pflegen.

Reviews · 12. September 2020
Don't Sleep Turn The Tide Mission Two Entertainment Respekt! Dave Smalley (Dag Nasty, DYS, Down By Law, ALL) and friends servieren einen überaus gelungenen HC-Sound, der ebenso hart und melodisch wie im Intermezzo rasant aufs Pedal tritt, dass ich geneigt bin zu glauben, dass das im Jahre 2017 neu gegründete Konglomerat im Jungbrunnen gefallen ist.

Mehr anzeigen

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen