Reviews

V.A. - 6 YEARS Black Cat Tapes #44
Reviews · 29. September 2022
V.A. 6 YEARS Black Cat Tapes #44 MC https://www.facebook.com/blackcattapes161/ Zum 6. BCT-Geburtstag servieren Tini & Tobi insgesamt 6 zum Teil vergriffene Veröffentlichungen, verteilt auf 2 Tapes. Parallel zur Do-MC-Veröffentlichung gab es in Kooperation mit Brigada Caoz eine Label Birthday-Party in Potsdam mit Black Square, VSK und Zirkus Zirkus.

V.A. - 6 YEARS Black Cat Tapes #43
Reviews · 29. September 2022
V.A. 6 YEARS Black Cat Tapes #43 MC https://www.facebook.com/blackcattapes161/ Zum 6. BCT-Geburtstag servieren Tini & Tobi insgesamt 6 Veröffentlichungen, verteilt auf 2 Tapes. Parallel zur Do-MC-Veröffentlichung gab es in Kooperation mit Brigada Caoz eine Label Birthday-Party in Potsdam mit Black Square, VSK und Zirkus Zirkus.

LIFETAKER - Der letzte Raum
Reviews · 28. September 2022
LIFETAKER Der letzte Raum LP/MC Black Omega Recordings / Lower Class Kids Records Die Songtitel lesen sich wie ein Manifest der Selbstzerfleischung in Kombination mit dem Übel der Menschheit. Tod und Vernichtung und ein apokalyptischer Soundtrack für die Bunkerjugend. Gebretter und Geballer, HC und Gekeife.

Extra Life - Secular Works, Vol. 2
Reviews · 28. September 2022
Extra Life Secular Works, Vol. 2 Do-LP Fast things Extra Life ist eine amerikanische Experimentalband aus Brooklyn, New York, Vereinigte Staaten. Sie sind bekannt für ihre ungewöhnlichen Rhythmen und Taktarten sowie für den einzigartigen Gesangsstil von Charlie Looker (früher bei Zs und Dirty Projectors), der oft Melismen verwendet und an Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance erinnert.

Between Bodies - Electric Sleep
Reviews · 28. September 2022
Between Bodies Electric Sleep LP KROD Records/I.CORRUPT Records Trotz der schlechten Bedingungen für das Debütalbum und den mit der Pandemie einhergehenden Beschränkungen und Maßnahmen, haben Christopher, Susan, Benedikt und Nils die Herausforderung gemeistert und ein sehr tiefgründiges, vielschichtiges Werk geschaffen. Der hohe Anteil ihres kreativen Schaffens basiert auf die partizipative DIY-Kultur, die sie sich verbunden fühlen.

The Melmacs - Good Advice
Reviews · 27. September 2022
The Melmacs Good Advice LP/MC Bakraufarfita/Wanda Records/Tape Or Die The Melamcs sind eine sweety PowerPopPunk Band, die Hitgranaten aus einem Guss serviert. Gut georgelter Retrostyle. Too Punk für die Beat-Ära, zu rotzig für die Beatniks, zu wild für Bubblegum-Pop. Jeder Song ist im Kern eine Ode an melodiöse '77 Punkscheiben oder Power Pop Nuggets.

DIE SIFFER - Nazis ham ’ne Scheißfrisur
Reviews · 27. September 2022
DIE SIFFER Nazis ham ’ne Scheißfrisur LP Wiewaldi Tonträger Nach der Bandgründung 1994, acht Alben, drei Singles und unzähligen Samplerbeiträgen später, kehren Kiko, Fab und G. Ram mit „Nazis ham`ne Scheißfrisur“ zu dem beliebtesten und bekanntesten Album/Logo mit einem durchgeschstrichenen Hitlerscheitel und Hitlerbärtchen aus dem Jahr 2005 (damals auf NIX GUT) zurück und geben noch eine ordentliche Portion Polykur obendrauf.

Moloch - Nur Motten nennen es Licht
Reviews · 26. September 2022
Moloch Nur Motten nennen es Licht LP Elfenart Records Zurück in Moll und dunkle Klangbilder. Raus aus dem Mief der Käfighaltung und Heimatidylle. Der desillusionierende Blick mündet in ein Plädoyer für mehr Verständnis dafür, dass nichts besser wird. Frustration und Wut gegen Betroffenheit uns Schulterzucken.

INTO THE BUZZING ROOM - Excessive Focus
Reviews · 25. September 2022
INTO THE BUZZING ROOM Excessive Focus EP https://www.facebook.com/IntoTheBuzzingRoom/ Mit Krach und Getöse geht es wahlweise ab in die stillgelegte Fabrik an der Umgehungsstraße oder in einem Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg, wo ein avantgardistisches Happening wartet.

NEKROTHORAX - Rauta Aika
Reviews · 24. September 2022
NEKROTHORAX Rauta Aika MC darius.lucius.369@gmail.com "This is the (real) Soundtrack of bloody knives!" Darius und Sint sind nicht von dieser Welt. Herausgekrochen aus dem Schlund der Hölle, produzieren sie in erster Linie "hellish riffs and chainsaw attack". Darius Gitarrenarbeit ist meisterlich und auch Sint haut auf die Felle wie der Beelzebub persönlich. "Too grim to fuck!"

Mehr anzeigen

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen