Blackballed/Bomb Whateva ¿ Tour

BLACKBALLED wurde im Sommer 2012 von den Brüdern MARSHALL GILL (Gitarrist bei New Model Army) und LEON GILL gegründet. Nachdem sie gemeinsam an ersten Songideen gearbeitet hatten, wurde das Band line up alsbald von TOM WIBBERLEY am Bass vervollständigt. In den folgenden Monaten arbeitete die Band permanent an Songmaterial. Kaum war ein Song beendet, war bereits der nächste Titel auf dem Weg. So wurde beschlossen, dass Schritte unternommen werden, um mit BLACKBALLED eine ernsthaftere Zusammenarbeit zu starten. Zunächst begannen die Jungs mit dem Freund und Fotografen Kenny Braun, einige (Foto-)Aufnahmen zu machen. Es wurde ein Ort und ein Motiv für das Shooting beschlossen, und die Ergebnisse waren fantastisch. Allerdings hatten sie noch immer keine Musik aufgenommen. So war der nächste Schritt der Gang ins Studio. Ein anderer Freund, Martin Schofield, Eigentümer der Klangwand Studios in Oldham (Manchester), bot den Jungs einige Aufnahmezeit an. Die Band übernahm alle Aufzeichnungsverantwortung selbst und es dauerte eine Weile, das Jonglieren und Feilen in den Aufnahme-Sessions nahm eben Zeit in Anspruch, die Dinge abschließen zu können. Mit der Hilfe von Tim und Nick von MODO hatten Blackballed bald ihre erste selbstbetitelte EP für die interessierten Ohren fertiggestellt. Mit einigen tollen Konzerten, zusammen mit einigen fantastischen support shows für Bands wie TRIGGERFINGER, STAR AND DAGGER, PHIL X und viele anderen, bauten sich BLACKBALLED inzwischen eine starke und treue Fangemeinde auf. Der Plan für BLACKBALLED’s Zukunft heißt: Mehr Konzerte, mehr Meilen auf der Straße, mehr Recording Sessions, mehr Bier und mehr Freunde auf dem Weg … Nun denn! Im Mai beehrt uns die Band mit Ihrer ersten Tour zusammen mit BOMB WHATEVA ¿ durch Deutschland plus einer show in der Slowakischen Republik und in Österreich (Wien). BOMB WHATEVA ¿: Die Szene findet immer wieder eine Nische, einen Style und einen Sound, der so noch nie da war. Cody Barcelona, Ex-Skulls ‘n’ Bones-Sänger und erfolgreicher DJ trifft auf den Punk-Rock Britishman und stadtbekannten DJ Karl Francis. Der Veteran des frühen Punk aus Großbritannien, Mann der ersten Stunde mit seiner damaligen Band “Bomb Disneyland” und Cody rufen ein neues Musikprojekt ins Leben. Mit Amin ist ein Drummer gefunden und einige Monate später folgt Chris an der Leadguitar. Zusammen mit Cody am Bass und Mikro und Karl an der Rhytm Guitar ist “Bomb Whateva ¿” komplett. Die junge Band glänzt durch einen eigenen und einzigartig mitreißenden Style. Verzerrter, gnadenlos pumpender Bass trifft eingängige Beats und Parts aus Rock, Heavy und Soul. Das Ergebnis ist ein neuer Sound mit markanten Texten, den man einfach abfeiern MUSS. Schon nach nur einigen Monaten Bandgeschichte können “Bomb Whateva ¿” auf einen professionellen Studioaufenthalt und eine ordentliche Anzahl an Gigs zurückblicken, darunter Highlights wie der Support für Marky Ramone’s Blitzkrieg, New Model Army, Red Fang oder Kadavar. BLACKBALLED/BOMB WHATEVA¿

21.05. (D) Köln, MTC

22.05. (D) München, Glockenbachwerkstatt

23.05. (D) Berlin, Wild At Heart

24.05. (D) Hamburg, Marias Ballroom 25.05. (D) Mannheim, JuZ 26.05. (D) Nürnberg, Bela

28.05. (D) Straubing, Raven

29.05. (A) Wien, Shelter

30.05. (D) Beilstein, JuHa

31.05. (D) Stuttgart, Club Zentral

Kommentar schreiben

Kommentare: 0