Der vegane Discounter-Check

...mit Model Victoria van Violence

Supermärkte sind voll veganer Fertig-Produkte! Victoria van Violence hat in der peta2 Dokureihe "V für Victoria" einen Streifzug durch diverse Supermärkte gemacht und für die ihrer Meinung nach besten tierleidfreien Fertigprodukte rausgesucht.
Anmerkung: Mit Seitan kann mensch zahlreiche Vleisch-Variationen selber produzieren und braucht nicht auf Fertigprodukte von ALDI, Netto, Edeka zurückgreifen. Anleitung für Seitan hier. Und für eine vegane Bolognese brauchst du auch kein Fertigprodukt kaufen. Das geht ganz einfach so: Tofu natur grob zerkleinern, dann mit Salz, Pfeffer, Paprika in einer Schüssel würzen, Zwiebel in einem Topf mit Öl andünsten, gewürzte Tofukrümel hinzu, goldbraun anbraten und dann mit Dose Tomatenstückchen auffüllen, mit Petersilie verrühren. Das kriegt ja wohl noch jedeR hin, oder????? TK-Bratlinge oder fertige Discounter-Burger verwenden ist NICHT vegan kochen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0