Knabenkraut - Someone Still Loves You, Knabenkraut

Someone Still Loves You, Knabenkraut
Someone Still Loves You, Knabenkraut

Plötzlich ist es da. Unaufgeregt, bescheiden und doch mit majestätischer Größe beginnen Knabenkraut ihr zweites Album voll zeitlos schöner Indiepop-Perlen. Ganze elf Jahre hat es gedauert, bis das Hamburger Septett den Nachfolger zu ihrem Debüt fertig gestellt hat. Und nun: “Someone Still Loves You, Knabenkraut.“ Und zu Recht, mag man hinzufügen. Denn Knabenkraut entziehen sich auf wohltuende Weise dem Zeitgeistdiktat. Hier geht es schlicht um Popmusik und ihre Rekonstruktion aus der Perspektive der eigenen Sozialisation. Knabenkraut sind bis heute einem DIY-Ethos verpflichtet, der im Nachklang von Punk und Post-Punk Mitte der 80er Jahre Eleganz und Schönheit ihre Sensibilität zurückgaben. Tatsächlich verkörpert die 1995 gegründete Band so etwas wie einen „Mikrokosmos des Hamburger Gitarrenpops“.
Das Album escheint am 10.10. auf Marsh-Marigold (Vertrieb: Cargo)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0