Sampler von SEA SHEPHERD

A tribute for the ocean
A tribute for the ocean

Michael Tenten, langjähriger Aktivist bei Sea Shepherd und Musiker, hat einen Sampler zur finanziellen Unterstützung von Sea Shepherd zusammengestellt. Ein internationales Aufgebot an Bands wie Debauchery, Die Apokalyptischen Reiter, Inner Sanctum, Neurotox u.v.a. verneigen sich mit ihren Songs vor einer der bedeutsamsten Organisationen zum Schutz der Meere! Alle Einnahmen aus dem Verkauf des Samplers "For The Ocean" gehen direkt an die Sea Shepherd Conservation Society. Michael selbst ist momentan auf dem Segelboot Pegasus unterwegs im Einsatz bei der Sea Shepherd Operation Grindstop 2014, rund um die Klarkvik Färöer Inseln.

Auf Facebook lässt Sea Shepherd Deutschland verlauten:

"Sea Shepherd ist seit 1983 führend in seinem Widerstand gegen das brutale Abschlachten von Delfinen und Walen auf den Färöer-Inseln. 2011 ist Sea Shepherd zu unserer letzten Färöer-Kampagne Operation Ferocious Isles dorthin zurückgekehrt. Solange Sea Shepherd bei den Inseln patrouillierte, fand keine Grindwaljagd statt. Das ist immer noch unser Ziel: Den Grind zum GrindStop zu bringen. In diesem Sommer wird Sea Shepherd wieder einmal seine Klienten mit seiner bisher größten Kampagne auf den Färöer-Inseln verteidigen, mit Crews, die in vorderster Front an den Küsten und auf See patrouillieren. Wir brauchen so viele leidenschaftliche und engagierte Freiwillige wie möglich, um diese Kampagne zum Erfolg zu führen. Wir haben alle Posten auf See bereits besetzt und suchen Freiwillige, die unsere Crew an Land unterstützen. Vielen Dank für Deine Unterstützung! Deine steuerlich absetzbare Spende hilft uns, unsere Schiffe auszurüsten und auf hoher See bedrohte Wale, Delfine, Robben und andere Meerestiere zu schützen. Sea Shepherd Deutschland e.V."

Michael Tenten: "Manchmal, wenn man etwas für den Planeten tun möchte, ist es schwer nicht den Glauben zu verlieren. Aber festzustellen wieviel Hilfe man dabei bekommt, macht einen mehr als stark. Ich werde jetzt an der Operation "Stop den Gindwalmord 2014" teilnehmen und das ist eine ganz besondere Aufgabe, denn hier kann ich wirklich etwas für Mutter Erde unternehmen. 2013 hörte ich von den immensen Kosten, welche die Sea Shepherd Organisation für die Ant-Arktis Mission zum Zwecke des Walschutzes zu tragen hatte. Daher startete ich dieses Benefiz-Projekt. Alle Künstler haben ohne Gage daran mitgearbeitet. Für mich ist es eine Freude all diese tollen Bands auf einem Sampler zu haben. Es ist einfach toll und ich möchte allen wirklich herzlich für diese unglaubliche Hilfe danken! Wir hoffen für SSCS genügend Geld zusammen zu bekommen. Wir brauchen Menschen wie diese auf der Welt, denn solange diese Profithascherei existiert wird es stets solche Idioten geben die für schnödes Geld töten. Wale, Delfine, Haiflossen, Überfischung, Robbenjagd und auch die Umweltvergiftung ist doch ein riesengroßes Problem und alles das aus dem gleichen Grund: Profitgier. Die Killer von Taji verdienten mehr als 100.000 Dollar für einen gefangenen Delfin und der Rest des Fangs wird zum Essen getötet, obwohl die Tere mit Quecksilber verseucht und somit stark gesundheitsgefährdend sind. Meeressäuger gehören mit zu den ältesten Lebensformen dieses Planeten und sind weitaus intelligenter als man bisher dachte! Der Schriftsteller Douglas Adams fand große Worte in Bezug auf unseren Umgang mit dem Planeten Erde: "Wenn wir weiter denken das alles nur für uns gemacht wurde, dann machen wir weiter damit dies alles zu zerstören. Die Erde braucht uns nicht, der Erde geht es gut. Das Problem ist nicht, dass wir die Erde zerstören, sondern daß wir die Umwelt zerstören. Die Erde hatte schreckliche Asteroideneinschläge zu verkraften und ist immer noch da! Es ist unsere Wahl wie wir mit unserer Erde umgehen, es ist unsere Gegenwart und unsere Zukunft, nicht die von Mutter Erde."

Grüße, Michael Tenten - For the ocean"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0