ROCKY VOTOLATO Deutschland-Tour 2014

Tourposter
Tourposter

Um ein Haar hätte es die neuen Folk-Songs, von denen uns Singer/Songwriter Rocky Votolato einige im Zuge seiner Deutschlandtour an elf Abenden im November live präsentieren wird, gar nicht gegeben – und seine Fans hätten sich bis an ihr Lebensende nach neuen, wunderschönen Melodien des Musikers aus Seattle gesehnt! Ausgelaugt vom Tourleben, gekränkt von den Worten mancher Kritiker und in tiefe Selbstzweifel verfallen stellte Rocky Votolato nach dem Erscheinen seines letzten Albums "Television of Saints" und einer passenden Tour 2012 fest, dass er seit einem Jahr keinen Song mehr geschrieben hatte und auch keine mehr schreiben wollte. Er zog die Notbremse. Ein fester Job, ein stabiles Leben – das alles kam dem Künstler mit Kreativblockade soviel erstrebenswerter vor als weitere Jahre der Ungewissheit auf den Bühnen dieser Welt.

Aber, es gibt Menschen, für die "Routine" und "Stabilität" im Leben einfach nicht funktionieren und Rocky Votolato ist zum Glück für seine Fans einer davon. Nach einer sechsmonatigen Trennung von der Musik kehrten zuerst der Hunger nach mehr und dann die Kreativität zu ihm zurück. Seitdem arbeitet er unermüdlich an seinem neuen Album und kann wie früher gar nicht genug vom Musik machen bekommen.

Mit über 20 fertigen Songs im Notizbuch kann er es kaum noch abwarten, im Oktober zusammen mit seinem alten Freund Chris Walla (Death Cab For Cutie) in den "Halls of Justice" Studios in Seattle aufnehmen und das Werk Anfang 2015 mit seinen Freunden teilen.

Dabei wird das neue Album gänzlich anders klingen, als alles, was man von Rocky Votolato gewohnt ist – keine Überraschung, wenn man weiß, wie sehr der Musiker an Fähigkeiten gezweifelt und mit sich selbst gekämpft hat. "Ich schreibe viel über Traumata," erklärt er die neuen Songs, an denen er immer noch jeden Tag feilt. "Viel von dem Material, mit dem ich arbeite, ist düster und gruselig, aber ich weiß, dass ich gerade durch diesen Prozess Heilung erfahre und ich hoffe sehr, dass sich das auch in meiner Musik widerspiegeln wird."

Ein paar der neuen, eindringlich ernsten und doch immer hoffnungsvoll schimmernden Songs wird es schon auf der Tour im November zu hören geben. Wer darauf nicht warten möchte, sollte sich sein Tourticket im Uncle M-Shop bestellen: Zu jedem exklusiven Hardticket gibt es einen Download-Code, mit dem man sich zwei brandneue Demo-Songs runterladen kann: http://unclem.merchcowboy.com/tickets.html

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0