PLACENTA & WBTBWB - Falco-Cover

Out of the dark
Out of the dark

Coverversionen - können gut sein, müssen's aber nicht. Im Fall vom gestern veröffentlichten Falco-Cover zu "Out Of The Dark" handelt es sich um eine Version, die besser nicht hätte werden können. Axel von Placenta und Paul von We Butter The Bread With Butter haben sich zusammengetan, um ihrem großen Idol Hans Hölzel Tribut zu zollen. Und was dabei herausgekommen ist, kann sich mehr als hören und sehen lassen. Ohne die Stimmung des Originals zu verlieren, bindet sich der brachial geschriene Refrain piekfein in den dahingehauchten Sprechgesang der Strophe ein. Gitarrenwände und freche Drums peppen den 16 Jahre alten Song nochmal herzhaft auf. Auch das dazugehörige Video spiegelt die eigentliche Geschichte zwischen einem Abhängigen und seiner Drogensucht perfekt wieder. Der 22-jährige Fabian Willi Simon hat seinen ganzen Können in nur einem Video präsentieren. Düster und morbide, doch zugleich auch ziemlich Metal.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0