· 

Aprikosenkuchen

Aprikosenkuchen
Aprikosenkuchen

Zutaten:

  • 2 EL Sojamehl
  • Wasser
  • 1 kleine TasseZucker
  • 120 g Alsan
  • Weizenmehl
  • 1 Päckchen Natron
  • 2 Tl. Backpulver
  • 8 Aprikosenhälften
  • Glas Aprikosenmarmelade
  • Paniermehl
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. 2 EL Sojamehl mit Wasser verrühren, sodass es die Konsistenz von einem geschlagenen Ei bekommt.
  2. 1 kl. Tasse Zucker dazugeben
  3. 120 g warme Alsan-Butter in Stückchen dazugeben
  4. Alles verrühren
  5. 1 1/2 Tassen Mehl mit
  6. 1 Päckchen Natronund
  7. 2 Tl Backpulver mischen
  8. 1/2 Glas Aprikosenmarmelade unterrühren
  9. kleine Backform fetten und mit
  10. Paniermehl ausstreuen
  11. den Boden mit 1/3 des Teiges bedecken
  12. Aprikosenhälften darauflegen
  13. restlichen Teig daraufstreichen
  14. In den vorgeheizten Backofen für ca. 50 Minuten bei 160 Grad backen, auskühlen lassen
  15. Puderzucker draufsieben

links im Bild: Aprikosenkuchen mit veganer Sahne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0