Heinz Strunk - Opa Làmour

"Opa Làmour", eines der meist diskutierten Stücke vom Heinz Strunk Album "Sie nannten ihn Dreirad" erscheint heute als Musikvideo. Lassen wir zu diesem Anlass Heinz selbst zu Wort kommen:

"Ahoi!
Ich darf vermelden, dass nun das 3. (in Worten Dritte!!!) Video aus meinem Blockbuster "Sie nannten ihn Dreirad" an den Start geht. Es war bei dem etwas problematischen Text, an dem ich eh endlos gefeilt habe, nicht ganz einfach, den nötigen Respekt vor den Figuren zu bewahren, aber Christopher Radke hat das, wie ich finde, hervorragend gelöst. Mein besonderer Dank gilt dem fantastischen Dietrich Kuhlbrodt in der Hauptrolle, ohne den ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen wäre, diesen Song auszuwählen. Was für ein Big-Styler! Gigant. Überhaupt Top-Typ.
Verbindlichen Dank auch an Audiolith, wir sind übereingekommen, die Zusammenarbeit fortzusetzen, ab jetzt wird bis zu meinem Tod alle zwei Jahre ein neues Album erscheinen. Devise: Das Lebenswerk künstlich aufblasen. Wir würden diesem allerletzten Video aus dem 2015ner Zyklus (Titel des Zyklus übrigens: "Hochwürden macht den Sack zu") noch ein viertes, fünftes oder gar sechstes folgen lassen, allein: Die Kraft reicht nicht mehr, die Reserven sind verbraucht, der Notgroschen ausgegeben. Also, das war's dann, Anfang 2017 erscheint das nächste Album."

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0