Trägt das Image der Landwirtschaft zur steigenden Zahl von Veganern bei?

Eine steigende Zahl von Verbrauchern sieht keine andere Möglichkeit, als sich vegan zu ernähren,  um Tiere zu schützen. Zu diesem Schluss kommt Prof. Dr. Ulrich Hamm von der Universität Kassel in einer Studie zum Image der Landwirtschaft unter Veganern.

Diese Entwicklung werde noch solange weitergehen, wie Negativbeispiele für tierquälerische Haltungsbedingungen dokumentiert würden. Der Trend zu veganer Ernährung ist nach Ansicht des Agrarökonoms viel mehr als ein Modetrend oder ein Trend zu gesunder Ernährung. Ähnlich wie der Bio-Boom seit den 1970er Jahren würde er die Denk- und Handlungsweisen in der Landwirtschaft nachhaltig verändern.

Hier gibt's die Studie:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen