Frittenbude -  Küken des Orion

Foto: Andreas Hornoff
Foto: Andreas Hornoff

Frittenbude veröffentlichen ihr viertes Album „Küken des Orion“ am 21. August bei audiolith. Das erste Musikvideo zu "Stürzende Helden" ist jetzt draußen.
»Stürzende Helden« steht mit seinem collagenartigen Text voller Verrätselungen exemplarisch für den deutlich weniger parolenhaften Ton des neuen Albums »Küken des Orion«. Wenngleich die Haltung immer noch klar ist, wird sie um einiges subtiler formuliert, ballert sich aber ungebremst auftürmend über alles hernieder was im Weg steht und da weg gehört.

»Küken des Orion« erscheint am 21. August 2015 über Audiolith und schlägt die Richtung, die man auf dem Vorgänger »Delfinarium« bereits klar fokussierte, nun noch konsequenter ein. »Es ging nicht darum, mit diesem Album einen neuen Frittenbude-Sound zu schaffen, sondern vielmehr darum, Stücke zu schreiben, die in ihrer eigenen Welt funktionieren. Jeder Song steht für sich selbst und schafft sich seinen eigenen Mikrokosmos«, erklärt die Band.

Nachdem Frittenbude bereits das Hurricane & Southside zerlegt haben, geht es noch weiter auf Festivaltour und später im Jahr auf Clubtour.

Frittenbude Tourdates

Summer of Live
14.08. Großpösna bei Leipzig - Highfield Festival
21.08. Sankt Pölten (A) - Frequency Festival
22.08. Übersee - Chiemsee Summer

FRITTENBUDE - KÜKEN DES ORION TOUR 2015
präsentiert von intro, noisey und laut.de
Mi. 30.09 Wolfsburg, Hallenbad
Do. 01.10 Köln, Live Music Hall
Fr. 02.10 Münster, Sputnik Halle
Sa. 03.10 Wiesbaden, Schlachthof
So. 04.10 Trier, Exhaus
Di. 06.10 Saabrücken, Kufa
Mi. 07.10 Heidelberg, Halle02
Do. 08.10 Bern, Dachstock
Fr. 09.10 Zürich, Dynamo
Sa. 10.10 Stuttgart, Im Wizemann
So. 11.10 Würzburg, Posthalle
Di. 13.10 Hannover, Faust
Mi. 14.10 Dortmund, FZW
Do. 15.10 Kiel, Pumpe
Fr. 16.10 Hamburg, Große Freiheit
Sa. 17.10 Bremen, Modernes

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0