NO FUN - Debütalbum

Das erste Signing des neuen Labels Asset Discos: NO FUN!


NO FUN ist eine  gute und vielseitige Punkband aus Berlin / Nürnberg, die Punk, Garage, Indie Rock, Grunge und sogar Blues und Soul mit einer atemberaubenden weiblichen Stimme kombiniert! Mit jahrelanger Banderfahrung auf den jungen Schultern reminiszieren die drei über Liebe, Erwartungen und Alkohol. Kurzum: Alles was Generation Y hören will, nur mit extra viel Laut.

Zusammen mit Concrete Jungle Records werden Asset Discos das Debüt Album "How I Spent My Bummer Vacation" als CD, limitierte farbige Splatter 12" LP (inkl. MP3) und Digital Download am 18. September 2015 veröffentlichen! Pre-Sale startet am 10. Juli auf OutOfVogue.de

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, könnt ihr euch jetzt schon 2 Songs vom kommenden Album umsonst auf der Label Webseite herunterladen www.assetdiscos.com/nofun
Ein erstes Video zu "Ode an die Freude" gibt es auch bereits hier zu sehen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0