Punkrock auf dem Friedensfestival Ostfriesland

Watt für Jede*n
Watt für Jede*n

Am ersten Septemberwochenende 2015 findet in Neuschoo das sechste „Friedensfestival Ostfriesland“ statt.
Klingt zunächst einmal nach einer Hippie-Party. Dennoch gibt es auch dieses Jahr wieder einiges an Punkrock zu bieten.

Künstlerische und politische Workshops/Seminare, Kinderprogramm und die musikalische Vielfalt bilden den Grundstein. Zusätzlich werden die Überschüsse des Festivals an subkulturelle Jugendprojekte und an eine monatliche Küfa für Refugees gespendet.

Drei Bühnen mit über 30 Bands und DJs, kostenloses Campen in der ostfriesischen Weite und vegan/vegetarisches Essen sollen eine Zeit ohne Zwänge ermöglichen.

Watt für Jeden! Refugees Welcome!

Punk-Acts:

Narcolaptic (Hamburg)
Wegweiser (Ostfriesland)
Killer Jiller (Berlin)
Lulu und die Einhornfarm (Berlin)
Borssum Allstars (Emden)
Puppendoktor Pille (Aurich)
Auf Bewährung (Leipzig)
Bei Bedarf (Berlin)
und als Special Gast mit feinem Ska-Punk aus Madrid: Oferta Especial

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0