VegMed

Vom 22.-24. April 2016 findet in Berlin erneut die Fachkonferenz zu vegetarischer und veganer Ernährung in der Gesundheitsversorgung "VegMed" statt. In der außergewöhnlichen und klaren Architektur des Henry-Ford-Baus der FU Berlin erwarten euch Vorträge und Workshops rund um das Thema vegetarische und vegane Ernährung. Besonders für Studierende, MitarbeiterInnen und Interessierte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen stehen Austausch und Diskussionen im Vordergrund.

VegMed ist ein in Europa einzigartiger internationaler Wissenschaftskongress zu Medizin und vegetarischer Ernährung. VegMed richtet sich gezielt an Ärzte und Studierende der Medizin, Wissenschaftler sowie Ökotrophologen und angrenzende Fachbereiche. Ebenfalls werden Menschen in akademischen Gesundheitsberufen angesprochen. 2016 werden über 800 TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten der Freien Universität zu Berlin erwartet.
Neben wissenschaftlichen Vorträgen bietet der Kongress ein Rahmenprogramm aus praxisorientierten Workshops und eine Plattform für berufliche Netzwerke. VegMed ist ein gemeinsames Projekt vom Immanuel Krankenhaus Berlin, der Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und dem VEBU (Vegetarierbund Deutschland).

Termine:

22.-24. April 2016 VegMed im Henry-Ford-Bau der FU Berlin
Weitere Infos unter VegMed.de.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0