DEAD KOYS - Wehringhausen

Heute erscheint die limitierte DEAD KOYS "Wehringhausen" 12inch col. EP auf Antikörper Export.

Die Band aus der Rhein/Ruhr Area präsentiert mit “Wehringhausen“ ihre mittlerweile dritte EP, welche nach einem Stadtteil des Ruhrpottstädtchens Hagen benannt wurde. Der Stadt, in der sich der Proberaum der fünf Jungs befindet und in dem diese sechs neuen Stücke voller Charme, Gefühl und Wiedererkennungswert entstanden sind.

Zwischen rau-melodischem Punkrock der Marke Leatherface und altem Emo-Zeugs hinterlassen die DEAD KOYS ihre ganz eigene, persönliche Handschrift und stechen damit locker aus der Masse hervor. Man merkt der Band die knapp 80 Konzerte mit diversen Punkrockgrößen an. Ein Rädchen passt ins andere, die Band ist eingespielt, die EP klingt ausgereift. Das Ergebnis einer 3-Wöchigen Zeit voller Freude und etlichen Saitenrissen und zudem eine Hommage an das Ruhrgebiet, an Punk, an Orientierungslosigkeit und Alltagsflucht.
So interessant wie der Inhalt ist auch die äußere Aufmachung. Die Songs sind auf einer einseitig bespielten, weißen 12inch versammelt - mit Siebdruck auf der B-Seite. Beim Artwork schließt sich der Siebdruckkreis und der Downloadcode ist serienmäßig. Das Ganze ist limitiert auf nur 330 Kopien - 300 Stück mit blauen Siebdruck und gelbem Cover - nur 30 Stück mit Magenta Siebdruk auf schwarzem Cover - die Special Editon ist bereits vergriffen, das Bundle auch, doch ihr habt die Möglichkeit das "Dude" T-Shirt nun seperat zu ordern.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0