TERRORGRUPPE - "Der Maximilian"

Nach "Wie es der Staat mag" ist "Der Maximilian" die zweite Single aus dem Album "TIERGARTEN" der TERRORGRUPPE featuring Luise Fuckface.
Der Maximilian ist schon ein merkwürdiger Typ: von Geburt an alimentiert mit schwer betuchtem Elternhaus in Süddeutschland und allen Reichtümern der Erde, aber trotzdem immer gelangweilt, kommt er eines Tages auf die Idee sich in Berlin Kreuzberg anzusiedeln, denn da ist immer was los. Da will  er auch dabei sein - und muss auch gleich mal ein schönes großes Haus kaufen, um anschließend per Luxus-Sanierung alle Mieter herausschmeißen.

"Der Maximilian" ist ein schneller Powerpop-Song mit hymnischer Hookline und Gastauftritt der The Toten Crackhuren. Der Text wurde inspiriert von wahren Begebenheiten und selbst Erlebtem auf dem Schlachtfeld von Immobilien-Run und Verdrängung / Gentrifizierung. 
Virus Films (Phillip Reichenheim & Almir Mustafic) kombinieren die überdrehte "gelanweilter-Trottel-der-Upper-Class" Performance des Alex Wipprecht mit den primitiven Comic-Skizzen von Terrorguppe-Gitarrist Johnny Bottrop persönlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0