TERRORGRUPPE - Schlechtmensch

youtube screenshot
TERRORGRUPPE - Schlechtmensch

Mit dem Powerpop von "Schlechtmensch" stellt sich TERRORGRUPPE bewusst in die musikalische Tradition früher englischer New Wave Songs von Joe Jackson, Police oder Elvis Costello gegen Ende der 70er, Moll-Akkord Gitarren-Riff und 60ties Orgel treffen Hook-Refrain. Damals, um 1979 / 1980 wurden Englands Städte von rechten Aufmärschen, rassistischer Propaganda und Gewalt gegen Emigranten erschüttert. Punk- / New Wave- und Ska-Szene mobilisierten mit  "Rock Against Racism" Festivals und Aktionen dagegen.

"SCHLECHTMENSCH" handelt von aktuellen Ereignissen und wahren Erlebnissen bei diversen Reisen durch Dunkeldeutschland anno 2015 / 2016.
Regisseur Dennis Schmelz verlegt den Text in ein hasserfülltes Boxtraining mit versöhnlichem Ende.  Wenn die Umstände dazu zwingen, dann kann man gar nicht hart genug dafür trainieren GUT zu werden in der Disziplin "die Schlechtmenschen an ihrem schlechten Tun hindern".

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0