THE AMITY AFFLICTION mit neuem Album und erster Single

THE AMITY AFFLICTION
THE AMITY AFFLICTION

THE AMITY AFFLICTION warten mit bittersüßer Härte auf: Neues Album 'This Could Be Heartbreak' am 12. August, erste Single jetzt draußen.
 Wenn die harten Schläge des Lebens irgendjemand schonungslos und brutal ehrlich vertont, dann wohl THE AMITY AFFLICTION.

‘This Could Be Heartbreak‘
‘This Could Be Heartbreak‘

Die vier Australier sind bekannt für die bittersüßen Happen, die sie ihren Fans immer wieder hinwerfen. Nichts anderes als Ohrfeigen und Zuckerstückchen sind auf ihrem neuen Album 'This Could Be Heartbreak' zu erwarten, das am 12. August erscheinen wird. ‘This Could Be Heartbreak‘ ist ein zutiefst persönliches und emotional zerreißendes Album und darf wohl als das Album der Band verstanden werden, das am meisten Preis gibt. Aufgenommen und produziert vom langjährigen Weggefährten Will Putney in Melbourne‘s Holes and Corners (bzw. in den Sing Sing Studios), stellt das fünfte Studioalbum einmal mehr die signifikant kraftvolle und charakteristische Gesangsgewalt von THE AMITY AFFLICTION heraus. Exemplarisch ragen sowohl der Track ‘This Could Be Heartbreak‘, als auch ‘All Fucked Up’ heraus und verbinden heavy mit hoffnungsvollen Momenten. Sänger Joel Birch’s gießt mit seiner gesungenen Verzweiflung immer wieder Benzin ins Feuer und erzeugt so, gepaart mit radikaler Ehrlichkeit und brutaler Kraft, außergewöhnliche Transzendenz.
‘This Could Be Heartbreak’ folgt auf das internationale Durchbruchsalbum ‘Let The Ocean Take Me’, das in Australien mit Platin ausgezeichnet wurde und #1 der Charts war (ebenso wie das Vorgängeralbum ‘Chasing Ghost‘). Er kürzlich haben THE AMITY AFFLICTION ihre Dokumentation ‘Seems Like Forever‘ veröffentlicht, bei der die Band auf ihrer beeindruckenden Welttour ‘Let The Ocean Take Me World Tour‘ begleitet wird.
Seit über einer Dekade konfrontieren THE AMITY AFFLICTION ihre Fans mit den dunkelsten Momenten der menschlichen Existenz. Die Band, bestehend aus Joel Birch [Vocals], Ahren Stringer [Bass, Vocals], Ryan Burt [Drums] und Dan Brown [Guitar], hat sich schon lange als feste Größe in der Hardcore-Szene etabliert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0