DiscoCtrl - Frida Kahlo

DiscoCtrl - Frida Kahlo
DiscoCtrl - Frida Kahlo

Nachdem er mit seinem Classic Boom Bap Track “Five Fingers” reinen Tisch gemacht hat, wagt DiscoCtrl jetzt einen Schritt zurück in die Zukunft. “Frida Kahlo” ist ein introspektiver Banger über den endlosen Kreislauf von steckenbleiben und sich aufraffen - nur um sich dann wieder zu verfangen.

In Berlin geboren und in Texas aufgewachsen, steht DiscoCtrl seit jeher zwischen den Stühlen, er zelebriert und hasst seine Eigenarten. Benannt nach der Künstlerin, die unter anderem durch ihre vielen Selbstporträts berühmt wurde, geht es in dem Track darum, cool damit zu sein, sich nicht immer selbst zu finden. Produziert vom Kreuzerberger Beatwunder Django36.

"Swisher House, that's my shit/ Fake Roli on my wrist/
Home alone and sample-flip/Bottom to the opposite"

Live

02.07. Fusion
07.07. Frankfurt - Klapperfeld Ex-Gefängnis
15.07. Nürnberg - Desi
13.08. Berlin - TBA
21.08. Hamburg - Dockville

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0