Die Walter Elf spielt auf Rookie Geburtstag

Die Walter Elf
Die Walter Elf

Am 3.9.2016 spielt DIE WALTER 11 zum 20. Geburtstag von Rookie Records im Knust zu Hamburg

 

 

Jürgen spielte von 1985 bis zu ihrer Auflösung 1991 Gitarre und hat die Platten der Band samt aller Re-Issues seit 2002 herausgebracht. Es gibt so viele Geschichten über Die Walter Elf, die immer mehr war als nur eine Musikgruppe und die vielen Menschen bis heute so viel bedeutet, weil sie in einer prägenden Zeit etwas Relevantes zu sagen hatte. Wer nochmal ein bisschen in Erinnerungen schwelgen will, kann hier den Beitrag des SWR anlässlich des 30. Bandgeburtstags mit Auszügen aus dem Kammgarn-Auftritt ansehen:

Die Walter Elf in Hamburg eine Club-Show spielte, ist lange her. Das letzte Mal traten sie im August 1990 im FZ Harburg auf zusammen mit Die vom Himmel fielen, der Vorgänger-Band von But Alive, und Veranstalter war der Sänger beider Bands, Marcus Wiebusch. Und gibt es was Schöneres als nach vergleichsweise jungen Rookie-Bands wie Schreng Schreng & La La und Illegale Farben an einem Abend Spermbirds und Die Walter Elf im Knust zu sehen?

Rookie Fest-Plakat
Rookie Fest-Plakat

Wer noch kein Ticket für das Rookie-Fest hat, sollte sich sputen, denn spätestens jetzt könnte die Veranstaltung eng werden.
http://goo.gl/hCYhfv
https://goo.gl/pMnfFL

And don’t forget the fun!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0