Feine Sahne Fischfilet startet Kampagne zur Landtagswahl in Mecklenburg Vorpommern

Unter dem Motto „Noch nicht komplett im Arsch“ startet die Band Feine Sahne Fischfilet aus Rostock & Greifswald eine Kampagne zur bevorstehenden Landtagswahl in Mecklenburg Vorpommern am 04.09.2016.

Die Band äußert sich in einem Statement im Internet besorgt über Rechtsruck in der deutschen Gesellschaft. Dieser zeige sich auch deutlich an den Wahlergebnissen der vergangen Wahlen in anderen Bundesländern. Zwar wird man einen Einzug der AfD und vielleicht auch einen Wiedereinzug der NPD nicht verhindern können aber dennoch will man nicht tatenlos dabei zu sehen, wie menschenverachtende Einstellungen immer weiter Fuß fassen.
 
Deshalb haben wir uns als Feine Sahne Fischfilet gedacht, dass gerade der perfekte Zeitpunkt ist um endlich mal den Arsch hochzubekommen. In jeder Provinz, in jedem Dorf, in jeder Kleinstadt gibt es gute Leute, die was bewegen wollen und Alternativen zur rechten Tristesse leben. Menschen, die nicht danach schauen woher du kommst, sondern darauf achten was du im Herzen hast. Menschen, die etwas Neues auf die Beine stellen und Kultur in Regionen schaffen, die selbst von den demokratischen Parteien schon so gut wie aufgegeben wurden", schreibt die Band auf der Kampagnenseite.

FSF-Sänger Monchi vor dem Schweriner Schloss
FSF-Sänger Monchi vor dem Schweriner Schloss

Das Ziel ist es, im Bündnis mit vielen gesellschaftlichen Gruppen und Einzelpersonen, die sich gegen Rassismus, Ausgrenzung und Nationalismus engagieren ein Zeichen zu setzen und die Provinz nicht den Hetzern und Angstmachern zu überlassen. Die Band wisse, das es überall in ihrem Bundesland, auch in den kleinsten Dörfern und Gemeinden Menschen gibt die sich für ein solidarisches und menschliches Miteinander einsetzen. Mit Parteien oder Wahlkampf hat die Kampange nichts zu tun. „Wir werden uns bei unseren Aktionen nicht auf Parteien verlassen.“ schreibt die Band weiter, „sondern selbstbewusst und unabhängig in die Landstriche gehen, die von den etablierten Parteien schon längst aufgegeben worden sind“.

Diese Vorgehensweise ist nicht verwunderlich, zeigt sich doch in Mecklenburg Vorpommern aber auch in Berlin und Hamburg wie verzweifelt CDU und SPD wegen ihrer niedrigen Umfragewerte  sind und inzwischen keine Skrupel haben für jedes halbe Prozent was sie der AfD noch abtrotzen können, selbst die reaktionärste und populistischste Forderung von Rechts zu übernehmen. Diesem Rechtsruck will Feine Sahne Fischfilet nun etwas entgegensetzen:
Vom Fussballturnier, über das gemeinsame Kochen, hin zu Lesungen, Partys, Vorträgen und Konzerten. Ab jetzt geht´s los!“
 
Den Auftakt bildet ein Schools Out Konzert mit „Zugezogen Maskulin“ im Greifswalder Jungendzentrum Klex am 21.07.2016. Danach geht es fast täglich weiter mit Veranstaltungen und Aktionen (s. Termine unten).
 Auf der Kampagnenseite kann auch Werbematerial bestellt werden.

Veranstaltungen:

21.07.16 – Schools Out Party
28.07.16 – Lesen und Grillen
03.08.16 – Dorfkidz
06.08.16 – Antira Fußballturnier
07.08.16 – Vortag mit Katharina König
16.08.16 – Kochen mit Ole Plogstedt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0