Pop-Punker Enola aus Essen veröffentlichen neue EP

ENOLA
ENOLA

Das Quartett ENOLA sorgt mit einem Mix aus modernen Gitarrenmelodien, Midtempo-Beats und poppigen Mitsing-Refrains für Aufsehen. ENOLAs musikalische Fähigkeiten sowie ihr Instinkt für packende Riffs und leidenschaftliche Hooks bilden die Grundlage für einen Sound, der dir nicht so schnell wieder aus dem Kopf geht. Der Sound der Jungs erinnert dabei an 00er Jahre Emo-Bands wie The Used, Taking Back Sunday, My Chemical Romance and die frühen Fall Out Boy.

Am 28.10. 2016 erscheint nun ihre Debüt-EP "Of Life" auf Midsummer Records auf CD und Digital. Das Album kann ab sofort vorbestellt werden.

Mit "Saving Grace" veröffentlichte die Pop-Punk/Emo Band aus Essen kürzlich die erste Single aus "Of Life".

ENOLA - Of life
ENOLA - Of life

Das Lineup der Band um Sänger und Gitarrist Hendrik Brombach (ex-THE MILLBOARD MESSAGE) und Drummer Leon Howahr wurde 2013 durch Gitarrist Steffen Teigelack und Sebastian Nasse am Bass vervollständigt. Nach den ersten Songwriting-Sessions und einer Handvoll Auftritte war schnell klar: Jeder Einzelne will sein ganzes Herzblut in seine musikalischen Aktivitäten legen können. Auch das neue Projekt sollte daher diese Attitüde in Form und Sound reflektieren. Etwas mit Tiefe und Aussage zu schaffen, das Menschen auf musikalischer wie lyrischer Ebene berührt und bewegt: Das ist seither ausgemachtes Ziel von ENOLA.

Während des letzten Studioaufenthalts veröffentlichte die Band auf digitalem Weg zwei zuvor aufgenommene Songs  als Vorgeschmack auf das kommende Material. Beide Songs erhielten viel Lob und Aufmerksamkeit für ihre vielschichtigen, aber trotzdem eingängigen Melodien. Die nun im Herbst 2016 veröffentlichte EP „Of Life“ enthält sechs Songs, welche episodenhaft diejenigen Erfahrungen zelebrieren, die Menschen widerfahren und die uns prägen. In musikalischer Hinsicht festigen und verfeinern ENOLA hier ihren eigenständigen Stilmix aus alldem, was sie lieben - von Pop zu Punk zu 90er und 00er Emo.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martin (Mittwoch, 29 März 2017 07:04)

    Fette Mukke und Live echt stark!