THE SMITH STREET BAND - neue Single „Death To The Lads“

THE SMITH STREET BAND
THE SMITH STREET BAND

Die Aussie-Rocker THE SMITH STREET BAND haben ihre brandneue, unveröffentlichte Single „Death To The Lads“ veröffentlicht.
Dazu haben die Australier eines der wohl herzerwärmenden Videos des Jahres abgedreht. In den Hauptrollen: die The Smith Street Mums. Die Mütter der vier Bandmitglieder übernehmen für einen Tag das Zepter!

„Death To The Lads“
„Death To The Lads“

Die Single ist gleichzeitig ein erster Vorbote ihres vierten Studioalbums, welches Anfang 2017 in Europa via Uncle M Music erscheinen wird.

 Nach einem außerordentlich vielbeschäftigten Jahr 2016, in dem THE SMITH STREET BAND die meiste Zeit damit verbracht haben, Headline-Show nach Headline-Show auf der ganzen Welt – unter anderem in Nordamerika, Großbritannien, Europa und Australien – zu spielen, kehrt die vierköpfige Band überraschend mit ihrer neuen Single „Death To The Lads“ zurück.
 
Während der Song gefühlt gerade erst unterwegs auf einem amerikanischen Highway verfasst wurde, hat sich „Death To The Lads“ längst in das Live-Set der Band geschlichen und wurde mit seinem ansteckenden Sing-Along-Chorus auf Anhieb zu einem Fanliebling. Der Song unterstreicht das glückliche Händchen von Wil Wagner, Schreckliches in Schönes zu verwandeln. „It’s mainly about growing up and changing,“ sagt Wagner über den Song, „admitting we make mistakes and trying to improve them.“
 
Mit einer Starbesetzung bestehend aus Produzent Jeff Rosenstock, Toningenieur Jack Shirley und Mischer John Agnello (u.a. Sonic Youth, Dinosaur Jr., The Hold Steady) wurde der Song im vergangenen September in den Panoramic House Studios in San Francisco aufgenommen.
 
Einhergehend mit der Veröffentlichung der Single erscheint zusätzlich ein herzerwärmendes Video mit den THE SMITH STREET MUMS in den Hauptrollen. Die Mütter der vier Bandmitglieder verbringen einen Tag im Leben der Band, wachen in der bandeignen WG auf, reisen mit dem Tourvan durch die westlichen Vororte von Melbourne und spielen schlussendlich eine ausverkaufte Show im The Reverence Hotel in Footscray. “It was a great chance to thank and appreciate the people who have done more for us than anyone, our families. We basically wanted our mums to get to be rock stars for the day and get some credit for helping us get this far,” sagt Wagner.
 
„Death To The Lads“ ist der erste Vorgeschmack auf das vierte Studioalbum der THE SMITH STREET BAND, welches Anfang 2017 in Europa via Uncle M Music erscheinen wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0