SILVERSTEIN - neues Studioalbum

SILVERSTEIN
SILVERSTEIN

Die Postcore-Schwergewichte SILVERSTEIN haben ihr neues Studioalbum „Dead Reflection“ für den 14. Juli 2017 (Rise Records) angekündigt. Damit lässt das aus Ontario, Kanada stammende Quintett ihr mittlerweile achtes Album auf ihre weltweit loyale Fanbase los – ein Kunststück, das nur wenigen Bands gelingt, insbesondere im Heavy Music-Sektor, in dem jugendliches Feuer und Aufbegehren endliche Ressourcen zu scheinen sind.

„Dead Reflection“
„Dead Reflection“

SILVERSTEIN jedoch waren immer ein Sonderfall, die sprichwörtliche Ausnahme der Regel. „Dead Reflection“ ist der lebende Beweis dafür, dass die Band ihre kreativen Grenzen von Album zu Album neu auslotet und gleichzeitig all ihre Stärken zu bündeln weiß – scharfkantige Riffs, explosiv-dynamische Songwendungen und hochgradig hymnische Refrains. SILVERSTEIN demonstrieren schlicht und ergreifend, warum sie auch nach 17 Jahren Bandbestehen ihr Spiel meisterhaft beherrschen.

SILVERSTEIN
SILVERSTEIN

SILVERSTEIN waren immer dafür bekannt, sich in ihrer eigenen Haut pudelwohl zu fühlen und dennoch nicht davor zurückzuschrecken, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Jedoch war die Entwicklung von Ontarios Kellergewölbe-Shows zu Welttourneen und millionenfachen Verkäufen ihrer Alben nicht immer eine einfache. So ist „Dead Reflection“ wieder einmal getrieben und gekennzeichnet von den schwersten Zeiten. Nach dem Ende der Album-Tour zu „I Am Alive In Everything I Touch“ (2015) befand sich Sänger Shane Told auf einem Tiefpunkt: "I was not in a good  place a year ago. This record tells the story of how broken I was, how I found myself on a path of self-destruction, and how I had to fight to get my sanity and happiness back.“ Der Band ist es nicht fremd, aus Lebenskrisen Kraft und Kreativität zu schöpfen und somit is „Dead Reflection“ unbestreitbar ein sowohl qualvolles wie auch kathartisches Unterfangen, aber auch eine Demonstration dafür, dass Silverstein niemals locker lassen und niemals weniger als alles geben werden.

Live:

SILVERSTEIN - live 2017
 - "For The Fans Tour" -
29.09. DE - Köln - Gebäude 9 AUSVERKAUFT
30.09. DE - Münster - Gleis 22 AUSVERKAUFT
01.10. DE - Bremen - Tower
02.10. DE - Hamburg - Logo
04.10. DE - Braunschweig - B58
05.10. DE - Berlin - Cassiopeia
06.10. DE - Leipzig - Moritzbastei
07.10. DE - Dresden - Scheune
08.10. DE - Wiesbaden - Schlachthof
10.10. DE - Dortmund - FZW
11.10. DE - Trier - Mergener Hof
12.10. DE - Würzburg - Café Cairo
13.10. DE - Erlangen - E-Werk
14.10. DE - München - Kranhalle AUSVERKAUFT

Kommentar schreiben

Kommentare: 0