STRG Z - Debütalbum

Das Debut-Album der deutschsprachigen 77-NewWave-Punk-Band aus Dresden.

Ab dem 22.9.17 im Vertrieb von Membran (Deutschland/Welt), Sonic Rendezvous (Benelux), Plastic Head (UK), Cobraside (USA)

Es passiert was im Dresdner Punk Rock Underground und die Reise geht diesmal zurück in die Zukunft. Gitarrist und Sänger Andi alias Fred Adrett (The Creeks, ZackZack) versetzt, ganz ähnlich seinen früheren Bands, deutschsprachigen, britischen Endsiebziger Punk Rock nach Germany und das erinnert an West-Berlin und Düsseldorf anno 1979. Mit Unterstützung von Drummer Olli (Kaltfront) und Edding (Pissed Ones) entstehen so Songs, die manchmal an kühlere, frühe The Clash, Hosen, Vibrators, Ruts, Fehlfarben erinnern – treibender Punk Rock, als Rock'n'Roll-Steigerung, ohne auf Text und Aussage zu verzichten. Strg Z, das ist Tanzmusik mit dem Potenzial zum dezenten Ausflippen im Charme der Punk Anfangszeit gemischt mit 80er New-Wave-Elementen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0