· 

DRITTE WAHL - Zum Licht empor

DRITTE WAHL - Zum Licht empor
DRITTE WAHL - Zum Licht empor

Was passiert, wenn das völlig überarbeitete Studiopersonal seiner Aufsichtspflicht nicht nachkommt und 4 experimentierwütige Musikanten allein im Regieraum zurück lässt?

Richtig, es wird zuerst noch verhalten und dann aber ziemlich ungestüm an allem gedreht und geschraubt was gedreht und geschraubt werden kann.
Die Höhe des Schadens hängt dann oft vom Zufall und natürlich von der Zeitspanne ab, in der die Verwirrten schalten und walten können wie sie wollen.
Ein erschütterndes Beispiel solch verantwortungslosem Verhaltens kommt nun am 01.12.2017 in die Läden.
Die Herren von der Rostocker Formation DRITTE WAHL erinnern sich einer fast ausgestorbenen Tradition der 90er Jahre – der Maxi-Single.
Es ist eine Zurückbesinnung in die Zeit der eigenen musikalischen Menschwerdung und eine Verneigung vor den Helden jener Jahre.
Knapp 10 minütige Remixe auf 12 inch Vinyl mit 45 Umdrehungen. Zum Opfer gefallen ist der Combo ein Song von ihrem gerade frisch veröffentlichten Album „10“, „Zum Licht empor“.
Dabei wurde nicht nur geschnitten, geklebt und kopiert, sondern es wurden ganz neue Element eingefügt.
Wer schon früher Spaß an extra langen Versionen seiner Lieblingssong hatte wird auch hier Gefallen finden und für manch eine/n werden sich vielleicht neue Hörwelten eröffnen.
Das Vinyl ist streng limitiert und nummeriert und enthält auf der Seite 1 die extended Version von „Zum Licht empor“.
Auf Seite 2 gibt es mit „Geblitzdingst“, „Keine Angst“ und „Sirenen“ drei Live-Stücke zu hören, die im Jahre 2015 auf der Hanse-Sail in Rostock aufgenommen wurden.
Die Download-Version beinhaltet zusätzlich noch den Song „Auge um Auge“ vom gleichen Konzert.
Also, die 90er sind zurück und sie haben sich erstaunlich gut gehalten und passen somit noch ganz vorzüglich in die Welt!
Aber Achtung! Dieses Produkt kann Spuren elektronischer Musik beinhalten!

Zum Licht empor (REMIX) – Maxi-Single – VÖ: 01.12.2017
Zur digitalen Preorder geht es hier entlang – die physische Preorder folgt:

Elfentanz und Tortenschlacht Tour 2018

02.03.18 Bielefeld – Forum
03.03.18 Neustadt / Orla
09.03.18 Bremen – Schlachthof
10.03.18 Chemnitz – AJZ
16.03.18 Augsburg – Kantine
17.03.18 Karlsruhe – Substage
23.03.18 Marburg – KFZ
24.03.18 Köln – Essigfabrik
13.04.18 Kiel – Pumpe
14.04.18 Potsdam – Waschhaus
29.04.18 Butterfahrt
04.05.18 Schweinfurt – Stattbahnhof
05.05.18 Cottbus – Gladhouse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0