· 

NATHAN GRAY- Soloalbum

NATHAN GRAY
NATHAN GRAY

„Feral Hymns“ heißt das erste Soloalbum (VÖ 19. Januar 2018, End Hits Records) von Boysetsfire-Frontmann NATHAN GRAY, welches von Bouncing Souls-Gitarrist Pete Steinkopf produziert wurde.

„Feral Hymns“
„Feral Hymns“

Reduziert auf die charismatische Stimme eine Akustikgitarre sowie atmosphärisch untermalt mit Piano und Cello, unterstreicht es die Singer/Songwriter-Qualitäten des ewigen Tausendsassa.
Die dazugehörige Album-Tour im Februar 2018 im Anschluss an das ausverkaufte Family First Festival (Palladium, u.a. mit Boysetsfire, Dave Hause & The Mermaid) ist bereits 1,5 Monate im Voraus restlos ausverkauft.

Nach seiner über 20-jährigen Geschichte als Frontmann der Posthardcore-Veteranen Boysetsfire präsentiert Gray nun sein erstes „echtes“ Soloalbum. „Feral Hymns“ fängt die Epik von Boysetsfire perfekt ein, verbindet sie mit einem sehr persönlichen Einschlag des Sängers und bildet so die Quintessenz von Grays bisherigem Schaffen. Mit akustischer Gitarre und dichten Streichern erschafft die Posthardcore-Ikone eine bis jetzt ungeahnte Intimität und Atmosphäre, alles getragen von seiner einzigartigen Stimme, die bereits unzählige Fans auf ihrem Lebensweg geprägt hat. Herausstechend sind auch die Songs, in denen die Akustikgitarre überlagert wird von einer sanft elektrisierten zweiten Gitarre – eine Spielart, die unweigerlich an Billy Bragg erinnert und damit eine weitere wichtige Referenz zitiert. „Feral Hymns“ ist ein Meilenstein für Nathan Gray geworden: Die Erfüllung seines Traums vom Soloalbum.

Live

03.02.18 Köln - Jungle Club AUSVERKAUFT
04.02.18 Hannover - Faust AUSVERKAUFT
05.02.18 Münster - Pension Schmidt AUSVERKAUFT
06.02.18 Berlin - Baumhausbar AUSVERKAUFT
07.02.18 Jena - Rosenkeller AUSVERKAUFT
08.02.18 Nürnberg - Club Stereo AUSVERKAUFT
09.02.18 Wien - Rhiz AUSVERKAUFT
10.02.18 München - Heppel & Ettlich AUSVERKAUFT
11.02.18 Karlsruhe - Cafe Nun AUSVERKAUFT

Kommentar schreiben

Kommentare: 0