· 

SPANISH LOVE SONGS machen „schmaltz“

SPANISH LOVE SONGS
SPANISH LOVE SONGS

SPANISH LOVE SONGS sind die neuen Garanten für hymnisch-nachdenklichen Punkrock, die unser Herz und Hirn im Sturm erobert haben! Wer auch nur ansatzweise etwas mit Bands wie The Menzingers, Tiny Moving Parts, The Hotelier oder Iron Chic anfangen kann, hat hier seine neuen, unverzichtbaren Gefährten gefunden.

„schmaltz“
„schmaltz“

Am 30. März 2018 erscheint das neue Album „schmaltz“ auf Vinyl bei Uncle M Music.
Im April und Mai kommen SPANISH LOVE SONGS für zwei Wochen auf Euro-Tour – mit Festivalauftritten, etwa einem Konzert auf dem ausverkauften Uncle M Fest in Münster an der Seite von Propagandhi, sowie Clubshows mit Mobina Galore, Not On Tour und The Bennies.
In der Vergangenheit hat die Band viele ihrer Fans außerdem durch die ihre liebevoll produzierten Musikvideos gewonnen, die in einer Tradition von Clips wie Tiny Moving Parts’ „Headache“ oder auch The Menzingers’ „I Don’t Want To Be An Asshole Anymore“ stehen. Eine Ästhetik also, die sich irgendwo zwischen Sequenzen schnöden Alltagsroutinen und einer living-for-today Lebenseinstellung und absurden Überzeichnungen bewegt. Auch das Video zur Single „Joana, in five acts“ greift in diese alltagsironische Trickkiste und katapultiert sich rasch in die Herzen der ZuschauerInnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0