· 

Leto - Alles wird gut gehen

LETO kommen aus Hamburg, auch Leto weckten das Interesse mit ihrer Bewerbung, auch Leto machen deutschsprachige Musik, die sich im weitesten Sinn irgendwo zwischen Postpunk, Emo und einer Prise Indie bewegt. Warum Jürgen und die Rookies Leto aufs Label nehmen bei all den „Auchs“?

Weil sie eine Lücke im Rookie-Herz füllen, die noch offen war. Weil sie einen fantastischen Drummer haben, dessen Live-Präsenz uns an Animal erinnert, weil ihr Gitarrist Phill Sachen spielen kann, von denen der Oberrookie nicht nur nachts träumt, weil sie mit Jannes und Paul zwei Sänger haben, die nicht nur ihre Saiten (Gitarre und Bass), dafür auch ihre Stimmen beherrschen, weil sie sie live direkt umgeworfen und sie sich einfach ganz irrational verliebt haben. Im Spätsommer wird ihr Debüt-Album auf Rookie Records veröffentlicht. Die Zwischenzeit könnt ihr mit ihrer ersten selbstveröffentlichten EP, zum Beispiel „Alles wird gut gehen“, und Live-Shows im Frühling überbrücken:

Live:

14.04. Braunschweig, B58
28.04. Bielefeld, Stereo
29.04. Clausthal-Zellerfeld, Kellerclub im Stuz
30.04. Langenhagen, Tanz aus dem April Open Air
05.05. Seesen, Seesen Rockt // JFS Seesen
08.05. Hannover, Ruby Tuesday @Cafe Glocksee
19.05. Scheeßel, Heimat Festival

Kommentar schreiben

Kommentare: 0