· 

"BLACK WAVE" beim 36. Filmfest München

2015 haben "US of DIY"-Regisseur Peter Azen (Illium Pictures) aus New York die MacherInnen von TAKEN BY SURPRISE RECORDS dabei begleitet, die Herausforderungen zu meistern, einen Punk Plattenladen mit angeschlossener Siebdruckwerkstatt im schönen München aufzumachen.

Herausgekommen ist ein 86-minütiger Film, der recht anschaulich jenseits von vermeintlichem Musikindustrie-"Glamour" die Arbeit und den Alltag im DIY Punk zwischen Pakete verschicken, Konzerte veranstalten und Shirts drucken dokumentiert.

Vorstellungen

Montag, 02.07.2018, 22:00 Uhr (86 Min.)
Münchner Freiheit 4
Filmteam ist anwesend

Mittwoch, 04.07.2018, 18:00 Uhr (86 Min.)
HFF Kino 2
Filmteam ist anwesend

Kommentar schreiben

Kommentare: 0