· 

NATHAN GRAY News-Triple - Live-Album

Am 15.02.2019 erscheint sein erstes Livealbum „Live in Wiesbaden / Iserlohn“ (End Hits Records) in einer edlen Aufmachung auf Doppel-LP+DVD und Doppel-CD+DVD, mit Aufzeichnungen zweier ganz besonderen Shows in der Wiesbadener Ringkirche und Iserlohner Dechenhöhle von seiner ausverkauften Europatour im Mai 2018.

Mit dem Livealbum macht die Posthardcore-Ikone eine Schleife um das erfolgreiche Jahr 2018, in dem er viel Beachtung für seine düsteren, an Billy Bragg erinnernden Akustiksongs erntete:
Die Erstauflage seines Solo-Debüts „Feral Hymns“ (End Hits Records) war im Handumdrehen ausverkauft, der Release sammelte bereits mehr als 500.000 Spotify-Plays. Auf insgesamt drei (!) Deutschland-Tourneen spielte Gray vor allem an ungewöhnlichen Orten und fast ausnahmslos vor ausverkauften Haus.

Im März 2019 wird NATHAN GRAY auf seine bis dato größte Tour als Solokünstler kommen, deren erste und gleichzeitig größte Show (Bochum) bereits ausverkauft ist (weitere folgen in Kürze). Begleitet wird Gray abermals von Ben Christo (The Sisters Of Mercy) an Gitarre/Piano and Isabelle Klemt am Cello.

Live in der Wiesbadener Ringkirche
Live in der Wiesbadener Ringkirche

Erstmals in seiner Karriere kann er sich nicht verstecken: Nicht hinter den großen Posthardcore-Hymnen von Boysetsfire, nicht hinter seinen Bandkollegen, und schon gar nicht hinter seinen alten Selbstzweifeln. Nathan Gray hat zusammen mit Gitarrist Ben Christo und Cellistin Isabelle Klemt zwei sehr intime Shows in der Wiesbadener Ringkirche und in der Iserlohner Dechenhöhle gespielt. Auf seinem neuen Live-Album spricht er offen über verletzende, persönliche Themen und präsentiert sich mehr denn bei sich selbst angekommen.

Gray musste viel durchmachen, um dorthin zu kommen, wo er heute steht. Nach langer musikalischer Selbstfindungsphase mit Boysetsfire, dem Nachfolgeprojekt The Casting Out, I Am Heresy und als Nathan Gray Collective mit Daniel E. Smith, hat er sich mit seinem Solo-Debüt Feral Hymns endlich mit sich selbst verbunden. Der Beginn seiner Reise als Solokünstler markiert gleichzeitig den Beginn seiner inneren Heilung: Während die letzten Jahre von verdrängten Momenten, beiseite geschobenen Gefühlen und inneren Dämonen geprägt waren, streift Gray nun wie eine Schlange, die bis an ihr Lebensende wächst und sich immer wieder häutet, alte Überzeugungen und Glaubensmuster ab, um sich einem positiven, erfüllten Leben zu widmen.

AN EVENING WITH NATHAN GRAY

|| accompanied by Ben Christo (guitar, keys) and Isabelle Klemt (cello)
04.03.19 Germany Wiesbaden @ Schlachthof
05.03.19 Belgium Aarschot @ Gasthuiskapel
06.03.19 UK Leeds @ Key Club
07.03.19 UK London @ St. Pancras Old Church
08.03.19 Netherlands Haarlem @ Patronaat
09.03.19 Germany Hamburg @ Gruenspan
10.03.19 Germany Leipzig @ UT Connewitz
11.03.19 Germany Berlin @ Frannz
12.03.19 Germany Hannover @ MusikZentrum
13.03.19 Germany Nürnberg @ Z-Bau
14.03.19 Germany München @ Kranhalle
15.03.19 Switzerland Langenthal @ Old Capitol
16.03.19 Germany Stuttgart @ club CANN
17.03.19 Germany Bochum @ Christuskirche - SOLD OUT!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0