· 

Neu auf FAT WRECK: die wilden CLOWNS aus Australien

CLOWNS aus Australien
CLOWNS aus Australien

Es gibt eine Band in Australien, die seit einigen Jahren mächtig Alarm in der Hardcore-Punk-Szene macht: Clowns aus Melbourne haben sich mit ihrem exzentrisch-zappeligen Sound erfolgreich zwischen The Bronx, Frank Carter und John Coffey gedrängelt.

Die Band ist längst kein Geheimtipp mehr, wenn es um Hardcore-Punk mit rock’n’rolliger Wucht und maximal ausgeflippte Live-Shows geht. Im April erscheint ihr viertes Studioalbum „Nature/Nurture“ über Fat Wreck (VÖ: 12.04.2019).

Das wenig zimperliche "Prick" ist die erste Single-Auskopplung des Albums. Ein wilder Ritt, rasanter Arschtritt und lebensbejahendes Fuck You an den Rest der Welt.
Clowns sind erst die zweite australische Band in 28 Jahren, die über Fat Wreck veröffentlichen und sich neben einflussreiche Szene-Schwergewichte wie NOFX, Descendents, Lagwagon und Against Me! einreihen. Die Band ist über die Zusammenarbeit mit dem renommierten Punk-Label sehr glücklich, dabei war es laut Williams eigentlich nur eine Frage der Zeit: „2016 haben wir zusammen mit NOFX in Lindau gespielt, und Fat Mike hat die Dusche in unserer Umkleide benutzt. Er wusste nicht, dass wir den Raum betreten hatten, rannte splitterfasernackt raus und wir bekamen alle sein Gemächt zu Gesicht. In dem Moment wusste ich: Irgendwann unterschreiben wir bei seinem Label - und es ist passiert!“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0