· 

ANTILLECTUAL – Truth Hits Everybody (The Police Cover)

ANTILLECTUAL
ANTILLECTUAL

Treu nach ihrem Band-Slogan "stealing riffs and borrowing song titles" veröffentlichen ANTILLECTUAL (nun allerdings ganz offiziell) ihre neue Cover-Version des Police Klassikers "Truth Hits Everybody". Das holländische Punk-Trio hält sich erstaunlich dicht am Original – auch wenn sie schon ein wenig an der Tempo-Schraube und dem Zerr-Pedal gedreht haben.

ANTILLECTUAL – Truth Hits Everybody (The Police Cover)
ANTILLECTUAL – Truth Hits Everybody (The Police Cover)

Neben ihren eigenen Songs wird die Band ab sofort in einer kleinen Mini-Serie weitere Cover-Versionen veröffentlichen. Dazu sagt Gitarrist Willem:

"Wir wollten mal was Anderes ausprobierten und uns die Musik von anderen Künstlern vornehmen. Viele der Bands, mit denen wir aufgewachsen sind, sind immer noch zusammen oder haben wieder frisch zusammen gefunden. Trotzdem fühlt es sich nicht so an, einen Song einer noch aktiven Band zu covern. Es war einfach viel spannender weit in die Zeit zurückzugehen und die frühen melodischen Punksongs auszugraben. "Truth Hits Everybody" war dabei einer unserer ersten Gedanken. Schon als ich den Song das erste Mal hörte, spürte ich, dass er perfekt in unseren eigenen Musikstyle passen würde. Kein Wunder also, das dieser Song sich in einer Mechanik abspielt, die wir selber gerne für unsere eigenen Tracks nutzen."

Auch Video und Artwork der Single stehen unter bewusstem Police-Einfluss. Gedreht in ihrer Heimatstadt Nijmegen stand fürs Bewegtbild kein geringeres Original als "So lonely" Pate. Und das sich das Artwork enorm auf das Police Debut-Album "Outlandos d’Amour" stützt muss wohl gar nicht erst erwähnt werden. Verantwortlich dafür zeigt sich übrigens Andy Dahlström, Bassist der Satanic Surfers.
Und ohne tieferen Hintergedanken geht es bei einer politisch so aktiven Band wie ANTILLECTUAL natürlich auch nicht. Wieder einmal heben sie ihren Zeigefinger, denn die bereits 1978 von Sting gesungene Message "Truth Hits Everybody" kommt einem heutzutage fast aktueller vor als vor 40 Jahren.

Truth Hits Everybody Tour 2019

06.04.2019  IT - Milano - No Reason Fest
12.04.2019  DE - Siegen - VEB
13.04.2019  DE - Freiburg - Amplifest
01.05.2019  DE - Frankfurt - Ponyhof
02.05.2019  DE - Töging am Inn - Silo 1
03.05.2019  AT -  Wels - SBÄM Fest
04.05.2019  CH - Zürich - Obenuse Fest
11.05.2019  DE - Hamburg - Hafen Rock
25.05.2019  DE  - Hannover - Still <3 Freiräume Fest
01.06.2019  DE - Wesel - Eselrock
07.07.2019  NL - Utrecht - Revivalfest
13.07.2019  DE - Hormersdorf - KNRD Fest
26.07.2019  DE - Hamburg - Markthalle (w/ Propagandhi)
02.08.2019  BE - Duffel - Brakrock
20.09.2019  DE - Göttingen - einsB
28.12.2019  NL - Nijmegen - Friends First Fest

Kommentar schreiben

Kommentare: 0