· 

Statues On Fire "Living In Darkness"

Statues On Fire
Statues On Fire

Die Brasilianer aus São Paulo bringen ihr drittes Album „Living In Darkness“ am 10. Mai auf Rookie heraus.

Geliebt werden sie für ihren Mix aus Härte und Melodie, in dem sich eingängige, harmonische Songs mit schnellen, harten Stücken abwechseln. Der Albumtitel steht beispielhaft für alles, was Statues On Fire an der Situation in ihrem Land kritisieren. So ist die erste Single „Marielle“ der Politikerin und Menschenrechtsaktivistin Marielle Franco gewidmet, die am 14. März 2018 in Rio de Janeiro von korrupten Polizisten erschossen wurde.

Live:

31.05. Münster, Heile Welt
01.06. Berlin, Cassiopeia
03.06. Nürnberg, Kantine am Künstlerhaus
04.06. Saarbrücken, Nilles
06.06. Osnabrück, Whiskys
07.06. Kiel, Wilwarin Festival
08.06. Frankfurt, Au-Fest
09.06. Köln, Sonic Ballroom
11.06. Hamburg, Hafenklang
12.06. Bremen, tba
15.06. Düsseldorf, AK 47

Kommentar schreiben

Kommentare: 0