· 

APEN AIR FESTIVAL 2019

APEN AIR FESTIVAL 2019
APEN AIR FESTIVAL 2019

„EIN TAG - ZWEI BÜHNEN - FÜNF JAHRE PUNKROCK!“
Das APEN AIR Festival feiert am 25. Mai 2019 auf dem Festungsgelände seinen fünften Geburtstag.

In diesem Jahr geben sich ganze zwölf Bands die Instrumente auf erstmals zwei Bühnen in die Hand. Allen voran die Punkrock-Band „DRITTE WAHL“ aus Rostock, die im letzten Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feierte. Als erster internationaler Act überhaupt konnte die schwedische Band „NO FUN AT ALL“ gewonnen werden. Hinzu kommen „MONTRAL“ aus Hamburg und „CHEFDENKER“ aus Köln. Nicht weniger harte Töne schlagen „RAWSIDE“ an.

Die Band „RAFIKI“ aus Unterfranken präsentiert frischen Ska-Sound. Auch regionale Gruppen kommen nicht zu kurz: „DE SCHKANDOLMOKERS“ und „SAINT LILLY“ aus Oldenburg und „THE BEERBUSTERS“ aus Emden.
Auf der zweiten Bühne werden am Abend die „BAND OHNE ANSPRUCH“ aus Hannover (hervorgegangen aus den „Abstürzenden Brieftauben“) und „ENTE X“ aus Berlin stehen. Den Abend beschließen wird das Elektro-Punk-Duo „PROTOKUMPEL“ aus Berlin und NRW.

Fotocredit: Robin Riot
Fotocredit: Robin Riot

Infos:

Festungsgelände, Zur Festung 16, 26689 Apen
25.05.2019, 13 Uhr (Einlass: 12 Uhr), Ende: ca. 1:30 Uhr
www.facebook.com/apenair

Kommentar schreiben

Kommentare: 0