· 

Born As Lions - Hope Reborn Tour

Born As Lions
Born As Lions

Born As Lions sind eine Combo aus Frankfurt am Main und bestehen seit 2015. Ihre Musik ist geballter Hardcore, variiert jedoch mit leichten Metal-Einflüssen und sticht durch mitunter melodiöse Gitarren-Riffs heraus.

Groovig, aggressiv und vorwärtstreibend, kombiniert mit Melodien und denkanregenden Songtexten, so lässt sich ihre Musik am besten beschreiben. Fünf junge Freunde, die sehr gerne Musik schreiben, Live-Konzerte spielen und dabei einfach eine gute Zeit haben wollen. Dabei schätzen sie vor Allem, mit so vielen verschiedenen Menschen in Kontakt zu kommen, was es als Musiker einfach zu etwas Besonderem macht.

Besetzung:

Steven Eitel – Bass
Jens Pettrup – Gitarre
Tom Roth – Gitarre
Patrick Fuchs – Schlagzeug
Henryk Vogler – Gesang

Auftritte:

In den Jahren 2016-2019 haben sie die Gelegenheit wahrgenommen, mehr als 100 Konzerte in ganz Deutschland und teilweise Europa, sowie auf Festivals wie dem Traffic Jam Open Air, Trebur Open Air, Demolition Fest und dem More Core Festival zu spielen. Stray From The Path, Nasty, Landscapes, Desolated, Madball, Ignite, Pay No Respect, Jukai und Sworn Enemy sind nur einige von vielen Bands, mit denen sie die Bühne teilen durften.
Im Jahr 2016 haben sie ihre seitdem jährlich stattfindende Tour - Hope Reborn Tour – initiiert. In diesem Jahr wird die Tour bereits zum vierten Mal stattfinden, während der sie mit den Bands Nautilus1 und Dispeller2 gemeinsam touren werden.

Hope Reborn Tour
Hope Reborn Tour

Diskografie:

„Greed“ EP  (2018)
The Serpent In Us“ (2019)

Fußnoten:

1. Seit nunmehr 6 Jahren treibt das Quintett von Nautilus sein Unwesen in Deutschland und angrenzenden Ländern. In dieser Zeit hat das Gespann 3 Eps und 5 Musikvideo veröffentlicht sowie an die 150 Shows gespielt. In diesen 6 Jahren durchlebten die Jungs einen musikalischen Wandel und haben den Melodic Hardcore gegen eine Thrashigere/ Hardcore lastigere Richtung eingetauscht und dabei ihre Seelen dem Groove versprochen. https://www.facebook.com/NautilusHC/

2. Dispeller sind fünf junge Musiker aus Hessen, die sich 2016 zusammengefunden haben, um authentische und ehrliche Musik zu produzieren. Im März 2017 veröffentlichte die Band ihre „Live at Goldengrey Studios“-EP, welche zu Beginn des Jahres in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Tonstudio entstand. Mit ihrer „Live-Session-EP“ gab die Band erstmals einen authentischen, rauen, aber dennoch professionellen Einblick in ihr musikalisches Schaffen. Nach einem personellen Wechsel an der Gitarre folgten weitere Shows mit unterschiedlichen Bands sowie intensive Songwriting-Phasen.Mit einer ganzen Menge neuem Material und viel Bühnenerfahrung kehrte die Band im März 2018 wieder in die Räumlichkeiten des Goldengrey Studios in Frankfurt ein - diesmal um ihre Debüt-EP aufzunehmen. Unter dem Einfluss der beiden erfahrenen Audio Engineers Patrick Bayer und Lukas Rauterberg entstand das musikalische Werk „Growing“. Auf dieser 6-Song-EP zeigen Dispeller, was es bedeutet, einen Stil konsequent weiterzuentwickeln. „Growing“ erschien am 15.12.2018, woraufhin Anfang 2019 eine Releasetour quer durch Deutschland folgte. Im März veröffentlichte die Band ein Musikvideo zu „Endless Echoes“. https://www.facebook.com/dispellerhc/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0