· 

LAGWAGON - neue Single vom kommenden Album Railer

Lag Wagon
Lag Wagon

Fat Wreck Chords und die wegweisende kalifornische Punkband freuen sich, das neunte Album der Band ankündigen zu können: „Railer“ erscheint am 4. Oktober 2019. Wie Sänger Joey Cape erklärt, ist "Railer" "ein lustiges Wort aus seiner Kindheit, das soviel wie 'albern schlecht' bedeutet.“

Der Albumtitel fängt das Gefühl des Rückschlags ein, das durch die 12 Songs des neuen Albums fließt. Diese Idee, in die Vergangenheit zu blicken, wurde inspiriert, nachdem Cape mit "Bubble" (der ersten Single von „Railer“, sowie dem ersten Song, den er für das Album geschrieben hatte) aufwartete - und er dann einfach diese Idee aufnahm weiterführte.

LAG WAGON - Railer
LAG WAGON - Railer

"Die Idee dieses Songs war es, das, was du hast, zu umarmen und zu schätzen", erklärt Cape, "ich habe wirklich gezielt versucht, Bubble wie einen alten Lagwagon-Song klingen zu lassen, also habe ich mir dafür viel von frühen Platten geliehen. Und von da an dachte ich einfach immer wieder daran, dass die Regeln lauten müssen, dass "Railer" sich anfühlt, als hätten es einfach die damaligen Lagwagon geschrieben. Ich wollte sehen, was passieren würde, wenn ich nicht zu viel nachdenke, und ich habe nur versucht, so schnell wie möglich eine Platte zu schreiben, ohne die Qualität zu verlieren, die ich von mir als Songwriter erwarte."

Gleichzeitig spiegelt „Railer“, das von Cameron Webb (Alkaline Trio, Motörhead) produziert wurde, genau und ehrlich wider, wer Lagwagon 2019 sind, sowohl lyrisch als auch musikalisch. Während es so klingt, als könnten diese Songs von einer 20 Jahre jüngeren Band geschrieben worden sein, präsentiert sich "Railer" als Ganzes sowohl jugendlich als auch ausgelaugt. Hektisch, aber erschöpft. Viszeral und doch zerebral.

Lagwagon kündigen aber nicht nur ein neues Album samt Single-Vorboten an. Für den Herbst 2019 steht auch eine komplette Europatour an, die die kalifornischen Skatepunk-Urgesteine nach Münster, Berlin und Wels führen wird. Tickets für die Railer-Releasetour sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufstellen verfügbar.

Live:

17.11. AT - Wels - Alter Schlachthof
19.11. Berlin - SO36
20.11. Münster - Skaters Palace

Kommentar schreiben

Kommentare: 0