· 

35 Jahre Rumble Militia + Album Release

RUMBLE MILITIA 2019
RUMBLE MILITIA 2019

Zum 35 jährigen Bandjubiläum veröffentlichen die Bremer Rumble Militia nicht nur ihr komplett neues Album mit dem Titel „Set The World On Fire“, sondern treten nun seit langer Zeit in ihrer Heimat Bremen im Aladin auf.

„Euch erwartet ein volles Programm mit den Klassikern der gesamten Rumble Militia Ära – und es wird eine Auswahl der für uns wichtigsten Songs des Albums „Set The World On Fire“ geboten und natürlich auch eine frische Version von (halt’s Maul AFD) „No Nazis“!“ so der Leadsänger von Rumble Militia voller Vorfreude.

LINE UP:

RUMBLE MILITIA
+ ONEWAY SYSTEM (UK)
+ DISCHARGE (UK)
+ SIMBIOSE (Portugal)
+ KILLBITE (HB)

Wo? Wann?

Konzert 11. Oktober 2019
Aladin Music Hall Bremen
18.00 Einlass


Doch nicht nur dass Fans aus ganz Deutschland und dem Ausland reisen an, um das Jubiläum und Album-Release gebührend zu feiern. Mit Discharge und Oneway System laden Rumble Militia noch zwei hochkarätige Bands aus England für einen mitreißenden Abend nach Bremen ein. Dazu gesellen sich noch die legendären SIMBIOSE, die aus Portugal anreisen und die lokale Punkband KILLBITE. Ein Line Up, das manch Festival in dieser Qualität nicht zusammenstellt, erwartet nun alle Freunde von Punk, Metal und Rock am 11. Oktober im Aladin.

Der Grundstein für die Geschichte der legendären  Bremer Punk-Metal-Anarcho-Rock Band RUMBLE MILITIA wurde vor 35 Jahren in einem Proberaum in Bremen Oslebshausen gelegt. Seitdem hat die Band diverse international gefeierte Singles und Alben produziert und rund um den Globus unter anderem in Athen, Istanbul und Santiago de Chile vor tausenden Fans gespielt.

Der einzigartige Sound der Band gleicht einem Brandbeschleuniger gemischt aus Punk, Heavy Metal und Rock. Genregrenzen reißen Rumble Militia seit jeher mit Anlauf ein und lassen etwas vollkommen Neues entstehen – und das Ganze mit klarer Ansage gegen Rechts und gegen Faschismus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0