· 

She danced slowly - I gotta go

She danced slowly
She danced slowly

Am 07.02 veröffentlichen She danced slowly pünktlich zum Tour-Start mit Cold Reading ihren neuen Song "I Gotta Go".

Listen to:

Am 07.02 wird er dann auf allen Online Plattformen wie Spotify, Itunes, Bandcamp etc. verfügbar sein.

Über Liebe und toxische Beziehungen wurde schon viel geschrieben und die ein oder andere Träne vergossen. Post-Punk ähnliche Sounds wurden mit persönlichen Erfahrungen und der eigenen Reflexion über sich und sein Handeln bemalt. Mit DIY-Aufnahmen und der eigenen Produktion im Schlafzimmer, fanden die Songs vom Kopf der Band Oskar, auf der Bühne ihr Zuhause. Man könnte sie fast schon als Tagebuch einordnen, das aus eigener Interesse in die weite Welt veröffentlicht wurde - ein Tagebuch das einfach so offen da liegt. Stabil in der mentalen Gesundheit und zurück mit dem nächsten Thema das tief verankert sitzt veröffentlichen She danced slowly einen neuen Song.
Geschrieben im Home-Studio und nach intensiven 2 Std. war „I Gotta Go“ entstanden.
Ein Gedicht gegen die Gesellschaft, ein ausbrechen aus der Norm. Fordernde Menschen, die eigenen Eltern, falsche Freunde oder der Druck vom Büro. Wie wir uns zu verhalten haben und wie wir uns am besten noch kleiden sollen.
Zum Glück denken immer mehr Menschen nach und währen sich gegen diese Norm, doch sitzt nicht jeder von uns eines Abend Zuhause und ist angepisst? Möchte man nicht unterbewusst noch freier Leben können? Eine falsche Bewegung, ein falsches Wort und der Druck den man von oben bekommt, oder schlimmer, es sich unterbewusst selbst machen musst, erdrückt dich. Das Cover zeigt eine ironische Beziehungsanspielung an die Gesellschaft.


Live on stage:

07.02.20 Wiesbaden - Kreativfabrik
09.02.20 Bremen - Heartbreak Hotel
10.02.20 Hamburg - Gängeviertel
12.02.20 Jena - Rosenkeller
13.02.20 Wien - Jazzklub 1019
15.02.20 Zofingen - Oxil

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen