· 

Never forget Tony Sly – SBÄM kündigt Charity-Shirt zum Gedenken an No Use For A Name an

Der tragische Tod von Punkrock-Legende Tony Sly ist 8 Jahre her und die Erinnerung an ihn scheint durch Fans ungebrochen. In Zusammenarbeit mit Tony’s Witwe Brigitte Sly und seinem Bruder Jonathan Sly bringt Stefan Beham von SBÄM am 15.06. ein exklusives Shirtdesign heraus.

Tony Sly
Tony Sly

Das Shirt wird ein Multicolor-Print, das in 5 verschiedenen Shirtfarben herauskommen wird. Das Motiv ist bis jetzt geheim, wird aber in Stefans typischem Stil sein. „Als visueller Künstler habe ich No Use For A Name’s Artwork genauso geliebt wie die Musik“, sagt Stefan Beham. „Es ist jetzt viel Zeit vergangen, seit es neues Merchandise gab, weshalb ich mit Brigitte und Jon dieses Shirt erarbeitet habe“
Alle Einnahmen durch den Verkauf des T-Shirts werden an die Tony Sly Music Foundation gestiftet, die die musikalische Erziehung für Kinder fördert. Laut der offiziellen Gedenkseite für Tony Sly wäre eine Verbindung von Musik und der kreativen Bildung von Kindern das, was der Sänger und Gitarrist gewollt hätte.
„Also lasst uns die Erinnerung and Tony und No Use For A Name aufrecht erhalten, indem wir Kindern die Möglichkeit geben, sich selbst durch Musik auszudrücken!“, appelliert Stefan mit der Aktion.
Der Vorverkauf startet am 15. Juni.

Über SBÄM: https://shop.sbam.rocks/
Über Tony Sly Music Foundation: https://www.tonysly.org/index.php/musicfoundation

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen