· 

KID DAD starten mit "Safe In A Box" Spendenaktion für Kinder, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind

KID DAD
KID DAD

KID DAD aus Paderborn machen sich derzeit eigentlich bereit, im August ihr Debütalbum zu veröffentlichen. Doch dieser Tage fühlt es sich für die Band nicht richtig an, einfach "nur Promo" zu machen. Mit der Aktion "SAFE In A Box" sammelt sie ab sofort Spenden für Kinder, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind - gerade seit der Covid-19 Pandemie ist die Gefahr für Betroffene beängstigend gestiegen.

Als erste Aktion im Rahmen von "SAFE In A Box" hat die Band mehrere kleine Artikel wie Buttons, Armbänder und Aufnäher designed und produziert, die ab sofort von der Band vertrieben werden. Die Produktions- und Portokosten für alle Produkte übernimmt die Band selbst, so dass wirklich 100% der gezahlten Summen gespendet werden können.
Spenden möchten KID DAD an zwei Organisationen: der "SOS-Kinderdorf e.V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern ein sicheres Zuhause zu geben und ist einer der größten Fördervereine der Welt. Die NSPCC (National Society for the Prevention of Cruelty to Children) ist eine Organisation aus Großbritannien, die neben Hilfshotlines auch therapeutische Dienste, Workshops und Schul-Fortbildungen zum Thema anbietet.

Neben dem Start der Spendenaktion, die langfristig ausgelegt ist, veröffentlichen KID DAD heute mit "Limbo" auch einen weiteren neuen Song aus ihrem kommenden Album.
"Limbo" ist ein gutes Beispiel für den Reifungsprozess der Band: wo ihre bisherigen Songs meist ungestüm, krachig und voller jugendlichen Tatendrang strotzten, lässt die neue Auskopplung sich Zeit. Ein repetitiver Krautrockbeat treibt den Song bis zu seinem Ausbruch ganz am Ende an. "Limbo" erinnert in seiner Dynamik und Melodieführung angenehm an Größen wie Blackmail - eine gänzlich neue Referenz im Klangkosmos von KID DAD.

Die Band nennt "Limbo" einen Song "für die tägliche Selbsttherapie. Bin ich ein guter oder ein schlechter Mensch? Gefangen zwischen Sein und Nicht-Sein kann jede Winzigkeit entscheidend sein." Das Musikvideo zum Song, das ebenfalls heute erscheint, wurde von der Band selbst konzipiert und greift die Thematik der Spendenaktion "SAFE In A Box" auf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen