· 

TALCO neues Akustik-Projekt und Tourdaten im September 2020

Talco kommen mit ihrem neuen Akustik-Projekt TALCO MASKERADE noch diesen September und Oktober auf Tour!!!
Alle Shows findet mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen statt.
Es sind bestuhlte Konzerte mit zugewiesenen Plätzen.

Talco Maskerade

15.09.20 DE - Wiesbaden, Schlachthof Wiesbaden
16.09.20 DE - Frankfurt, Batschkapp Frankfurt Sommergarten
17.09.20 DE - Potsdam, Waschhaus Potsdam
18.09.20 DE - Dortmund, JunkYard
19.09.20 DE - Hamburg, Reeperbahn Festival
25.09.20 IT - Roma, Stazione Birra
26.09.20 IT - Ravenna, Ziggy
27.09.20 IT - Marghera, Rivolta
01.10.20 DE - Köln, Schrotty
02.10.20 DE - Munich, Backstage München Arena Süd
03.10.20 DE - Leipzig, Parkbühne Leipzig
16.10.20 CH - Wetzikon, Hall Of Fame
17.10.20 CH - Aarburg, MusikBurg

Außerdem kündigt TALCO hiermit zugleich das TALCO MASKERADE Album LOCKTOWN an:

Selbstverständlich hat Covid-19 auch TALCOs Pläne massiv beeinflusst. Es war geplant diesen Oktober das neue Studioalbum VIDEOGAME zu veröffentlichen, um dann Anfang 2021 erneut ausgiebig zu Touren. Offensichtlich lief alles etwas anders. Die Band war für mehrere Wochen in Venedig eingesperrt und musste in dem Hochrisiko-Gebiet des Virus einen rigiden Lockdown erleben. Es gab keine Möglichkeiten das Haus abseits wichtiger Besorgungen zu verlassen. Soziale Kontakte im realen Leben fanden nicht statt und auf Tour zu gehen oder zu Reisen, daran war gar nicht zu denken. Anstatt jedoch den Kopf in den Sand zu stecken und in Apathie zu verfallen begannen TALCO schnell an Akustik-Versionen ihrer liebsten Songs zu arbeiten und Streaming-Sessions zu produzieren. Zum einen für sich, um weitermachen zu können zum anderen für ihre Fans um ihnen in dieser seltsamen Zeit etwas zurückgeben zu können. Gleichzeitig hatte Dema, Sänger der Band angefangen an neuem und frischem Material zu arbeiten: intimer, geradliniger und sich mehr auf seine Wurzeln besinnend.

TALCO wären jedoch nicht TALCO wenn es sich hierbei um ein simples Akustik Get-Together handeln würde. Hinter dem Namen TALCO MASKERADE verbirgt sich eine Neu-Inkarnation der Band: neue Instrumente in unterschiedlichsten akustischen Klangfarben, sowohl mit allen TALCO-Mitgliedern, also auch zusätzlich noch einigen Gästen an Bord instrumentiert das eine gänzlich neue Welt eröffnen wird, wie man TALCO zuvor noch nicht gehört hat.

Die Definition der "Masquerade", als Festivität bzw. als Tanz, zu der die Besucher maskiert erscheinen und die eng mit Venedig in Verbindung gebracht wird, als auch die Symbolkraft etwas zu verheimlichen und die Wahrheit zu verdecken, oder jemand vorgeben zu sein der man in Wahrheit gar nicht ist ist als Grundpfeiler des TALCO MASKERADE Konzeptes zu verstehen. Während sich die Welt maskiert, während unterschiedliche Medien voller schwer entzifferbarer Informationen sind, während die Sozial Medien ein Ort geworden sind an dem man sich verstecken und vorgaukeln kann, jemand anderes zu sein ist es Zeit für TALCO diese Maskerade zu erschüttern indem sie sich bildlich Entpersonalisieren und als Spiegel dieser Themen sensibilisieren wollen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0