· 

Schreng Schreng & La La starten ihr „Projekt 82“ ­

Alles wie immer – kein Auge bleibt trocken, die Leber spricht von Maloche im Dauerakkord – und doch ist etwas anders auf dem dritten Album von Schreng Schreng & La La, das am 26. März erscheint. Der 2020er Mangel an Live-Erlebnissen und Gruppenkuscheln und die Unmöglichkeit, neue Songs zusammen in Düsseldorf, Hamburg oder irgendwo dazwischen aufzunehmen, schlägt sich spür- und hörbar nieder in „Projekt 82“.

Ein bisschen leiser, ein bisschen melancholischer und dennoch mit der passenden Portion Lachen über sich und die unmögliche Welt. Ihre erste Single-Auskopplung ist, sagen wir mal, eher ungewöhnlich für die beiden Schmusehasen. „Alukappenspacken“ erscheint am 5. Februar und der Teaser gibt einen ersten Eindruck.

„Projekt 82“ erscheint in drei Vinyl-Versionen, von denen die erste limitierte in Gold bereits ausverkauft ist – inklusive des „Golden Ticket“ für einen Wohnzimmerauftritt der beiden Randaleure. Die gelbe (180 Gramm) und die schwarze Vinylauflage (auch 180 Gramm) könnt Ihr im Shop und den Plattenhändler*innen Eures Vertrauens vorbestellen, ebenso Sleevepac CD. Alle Vinyl kommen mit bedruckter Innenhülle inklusive Texte und Downloadcode.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen