· 

Frenzal Rhomb - Coughing Up A Storm Re-press

SBÄM Records veröffentlicht das legendäre Debütalbum auf Vinyl neu. Coughing Up A Storm aus dem Jahr 1995 wird am 3. März auf brandneuen Vinylfarben veröffentlicht.

Wenn man an australischen Punkrock denkt, kommt man um den Namen Frenzal Rhomb wahrscheinlich gar nicht herum. Coughing Up A Storm war das Debütalbum von Frenzal Rhomb im Jahr 1995, noch bevor sie bei Fat Wreck Chords unter Vertrag genommen wurden, aber direkt nachdem sie als Support-Act für Bands wie Offspring oder Bad Religion in Down Under auf Tour waren. Ihr simpler Spaß-Punk hat seine Erfolgsformel extrem kurzer und schneller Skatesongs mit mehrstimmigem Gesang nicht verändert.

Die Farbvarianten für verschiedene Labels und Vertriebswege sind seither eine Spezialität von SBÄM Records. Labelinhaber Stefan Beham, bekannt vor allem durch sein visuelles Artwork für Tourplakate von Bad Religion oder NOFX, liebt es, seine Lieblingsalben aus seiner Jugend neu zu pressen. Der Skatepunk-Fan hat sich mit dem Presswerk, das für Europas Fat Wreck-Vinyl verantwortlich ist, zusammengetan, um die beste Qualität der Vinyl-Platten zu erreichen, die nicht nur eine Klangverbesserung, sondern auch ein Hingucker sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0