· 

Nightwatchers veröffentlichen neue Single "White Fathers"

Fotocredit: Vincent Baudry
Fotocredit: Vincent Baudry

Nach der Veröffentlichung des 2019er Konzeptalbums "La Paix Ou Le Sable" sind die französischen Melodic-Punk-Outfits Nightwatchers zurück. Mit „White Fathers“ kritisieren sie ihr Heimatland für seine Historie von Ausbeutung der Minderheiten.

"White Fathers" thematisiert die Kolonialisierung Algeriens durch Frankreich und die Versuche des französischen Staates, die Region zu christianisieren, um - wie es im Track heißt - "das algerische Land zur Wiege einer christlichen Nation zu machen, es groß und großzügig zu machen, mit einem Wort, ein anderes Frankreich". Musikalisch zeigt die Single eine eher entspannte Seite der Band. Nightwatchers düstere und ressentimentgeladene Auffassung von Punk wird in einer zurückhaltenderen und melodischeren Weise vorgetragen als zuvor.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen