· 

ANNA ABSOLUT - weichen "Keinen Millimeter zurück"

(Fotocredits: Harald Leitner)
(Fotocredits: Harald Leitner)

Mit "Keinen Millimeter zurück" kommt nun auch die österreichische Antwort auf den Rechtsruck aus der Mitte der Gesellschaft

Anna Absolut aus Graz melden sich am 3. September mit ihrer ersten Single aus dem neuen Album

Hymne auf Courage gegen Rechts
Der Song der Grazer Anna Absolut ist ein energiegeladener Deutschpunktrack und erinnert an Bands wie ZSK, Wizo oder Dritte Wahl. Die in ihren Texten gern humorvolle Band spricht in „Keinen Millimeter zurück“ klare Worte: „Nazi-Deutschland bleibt auf ewig vernichtet“.

Die Band sagt dazu: „Es ist schon irre, wie rechte Politiker in Österreich, Deutschland und der Schweiz vor einem Linksruck warnen und dabei ständig mit Rassismus und Ausgrenzung an Boden gewinnen.“

Neues Album im Oktober
Der Song wie ein Kampflied, jede Zeile wie ein Schlachtruf in die Welt geschrien – so muss Deutschpunk sein! Anna Absolut kündigen mit dieser Single ihr neues Album an, das im Oktober auf 30 Kilo Fieber Records erscheint. Das Album erhält dabei unter anderem prominente Unterstützung von Marco Pogo von Turbobier. „2x3“ wird das Album heißen und eine EP von 2020 sowie 6 brandneue Songs wie die Single „Keinen Millimeter zurück“ enthalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen